Herzige Hochzeitskarte

Kennt ihr das Sunny’s im Dortmunder Kaiserviertel?
Ein süßer, kleiner Genußtempel. Es gibt leckere Kleinigkeiten, Suppen, Salate, Sandwiches, Wraps, Paninis und leckere Shakes…und natürlich auch noch verschiedene Angebote der Woche.Der Großteil wird aus frischen und regionalen Produkten hergestellt und auch Vegetarier oder Veganer kommen nicht zu kurz. Wer in Dortmund wohnt oder mal dort zu Besuch ist…unbedingt mal im Sunny’s vorbei schauen, es lohnt sich definitiv!
Anfang August haben die beiden Besitzer geheiratet und weil ich nicht nur gerne im Sunny’s esse, sondern die liebe Miri schon eeeeeeeewig kenne, mußte definitv eine Karte her.
img_3569Die Karte ist zwar etwas verspätet angekommen, aber deswegen waren die Glückwünsche nicht weniger herzlich. 🙂img_3571Habt eine entspannte Woche…und genießt das schöne Wetter noch ein bißchen!
Liebe Grüße,
Christin

Clean & Simple mit der Vogelstanze

Meine Tante ist geschmacklich eher so der „clean & simple“ Typ, nicht zu viel Chichi und keine Stehrümchen & Verstäubchen. Karten in diesem Stil fallen mir schon meistens sehr schwer und ich bin auch immer ein bißchen unsicher…Kann ich da noch was hinmachen? Ist das nicht zu kahl?
Aber glücklicherweise gibt es ja so Plattformen wie Pinterest, wo man gegebenenfalls etwas Inspiration und Hilfe finden kann. Dort habe ich auch eine ähnliche Karte wie diese hier gefunden (leider hab ich nur das Foto abgespeichert und nicht den Blog).
img_3556 Letztlich hat die Karte meiner Ma so gut gefallen, dass sie sie unbedingt für meine Tante haben wollte und ich mußte noch eine weitere Karte basteln. 😀 , aber die zeige ich euch dann beim nächsten Mal!img_3559So, ich verabschiede mich schon mal ins Wochenende und wünsche euch morgen einen entspannten Freitag! Lasst es euch gut gehen!
Liebe Grüße,
Christin

Grüße zum 70.ten

Der August ist ein beliebter Geburtstagsmonat. Allein in unserer Familie gibt es gleich vier Feste zu feiern und dann kommen noch die Geburtstage von Freunden und Kollegen…da kommt man ganz schön ins Schwitzen bei der Kartenproduktion. 😉
Glücklicherweise hatte ich aber frei und daher genug Zeit, allerdings ist es mir bei dem super Wetter schon schwer gefallen an den Basteltisch zu gehen, wenn ich doch viel lieber draußen auf der Terrasse liege. Unter anderem ist diese Karte entstanden…

img_3564Ein paar liebe Grüße zum 70. Geburtstag... img_3566Habt noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Christin

Ribba Rahmen zur Taufe

Seit hier die Schule wieder angefangen hat, war das Wetter richtig toll (War ja klar 😉 ! ) und wir hatten sogar zweimal HITZEFREI…und das im September. Aber wenn das Wetter so toll ist, dann sitze ich sehr ungerne am Basteltisch, also bin ich froh, dass ich in der Schlechtwetter-Phase so viel gewerkelt habe, was ich euch jetzt alles zeigen kann. 😉 Lange stand das Projekt „Ribba Rahmen zur Taufe“ schon auf meiner Liste, aber irgendwie hab ich mich nicht wirklich dran getraut. Im Netz sieht man immer so grandiose und perfekte Beispiele, da ist man schon manchmal ein bißchen eingeschüchtert. Vor allem der Babybauch aus Gips hat mir Bauchschmerzen bereitet. Aber wenn man weiß, wie es geht, dann ist es gar nicht schwer. 🙂
Ich habe mir einfach die „schwangere“ Steffi Love von Simba und dazu noch ein paar Gipsbinden gekauft. Damit kann man ratzfatz so einen süßen Mini-Babybauch machen, trocknen lassen und wenn man mag, kann man den Bauch dann noch mit Acrylfarbe bemalen. Später dann nochmal mit klarem Acrly drüber gehen und fertig. Klar super perfekt ist es bei mir jetzt nicht, aber für den Anfang finde ich es schon mal nicht schlecht. Letztlich macht es wohl am Ende die Übung.
img_3538 img_3539 Natürlich durfte auch hier ein kleiner Fuchs nicht fehlen…img_3540So ihr Lieben,ich verabschiede mich ins Wochenende…erholt euch gut!
Liebe Grüße,
Christin

Sternentaufe

Hach Tauf-, bzw. Babykarte sind doch immer was Schönes…etwas Besonderes vor allem wenn es Karten für die eigene Familie sind. In den Sommerferien wurde unser jüngstes Familienmitglied getauft. Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht…der kleine Mann ist doch gerade erst geschlüpft und jetzt ist auch die Taufe schon wieder ein paar Wochen her.  Aber wisst ihr was toll ist?? Der nächste Familiennachwuchs steht schon in den Startlöchern…hach herrlich!
Das ist aber erstmal die Taufkarte für den kleinen Henry.
img_3533 Twinkle, twinkle little star….img_3536Das Geschenk zeige ich euch im nächsten Beitrag.
Liebe Grüße,
Christin

Ups…

…jetzt hat es doch etwas länger bis zum nächsten Beitrag gedauert.
Mittlerweile herrscht schon seit zwei Wochen wieder Arbeitsalltag. In der Zwischenzeit hatten wir für fünf Tage lang ganz besonders lieben Besuch mit dem wir furchtbar viel unternommen haben und eigentlich nur unterwegs waren. Ach ja unsere Geburtstage haben wir auch noch gefeiert. Es war viel los und darum melde ich mich erst jetzt wieder.
Aber ich hab auch in den vergangenen Wochen viel gewerkelt und werde euch alles nach und nach zeigen.
Den Anfang macht eine Karte, die ich für eine Freundin und Arbeitskollegin werkeln durfte. Ich denke man erkennt ganz gut, wohin der diesjährige Familien-Sommerurlaub gegangen ist.
img_3504 img_3506In der Karte war noch ein kleiner Umschlag und Platz für ein bißchen Text…wie gewünscht. 🙂
So ihr lieben..ich wünsche euch ein wunderschönes, sonniges Wochenende! Erholt euch gut und genießt das tolle Wetter, wer weiß, wie lange es noch bleibt.
Liebe Grüße,
Christin

Blogpause

Ihr Lieben…jetzt war es doch schon länger etwas still, aber das hat einen ganz einfachen Grund.
Bei uns haben die Sommerferien angefangen…und ehrlich gesagt habe ich bei dem tollen Wetter dann eher weniger Lust Blogbeiträge zu schreiben. Aber ich hole alles nach und zeige euch die Werke, die ich in der Zwischenzeit gebastelt habe!
Schöne Sommerferien. 😉
IMG_402

Niemals geht man so ganz…

Jetzt habe ich diesen Text schon mehrfach begonnen und immer wieder gelöscht…man weiß einfach nicht, was man zu solchen Anlässen schreiben soll und je plötzlicher und unerwarteter sie kommen, desto schlimmer ist es.
Darum ohne viel Geschwafel und so kurz es eben geht:
„Vielen Dank für die Hilfe und Unterstützung im vergangen Jahr…vielen Dank für den Einsatz, das „Nicht-aufgeben“ und vorallem für die mutmachenden Worte.“
IMG_3496[1] IMG_3497[1]Liebe Grüße,
Christin