Alle Vöglein sind schon da….

Diese Karte gehört zu einem Kartenset, was ich zu Weihnachten verschenkt habe. Eine Kartenbox mit verschiedenen Karten zu den verschiedensten Anlässen.
Man könnte sie sowohl zur Hochzeit oder auch einfach zum Geburtstag nehmen. Für mich ist der Spruch „Alles Liebe“ so neutral, dass ich sogar fast sagen würde die Karte ist „universell einsetzbar“.
Und die kleinen Vögelchen finde ich einfach immer niedlich. So, ich verabschiede mich schon mal ins Wochenende. Seid ihr unterwegs Karneval feiern? Oder ist es bei euch ein ganz normales Wochenende??
Liebe Grüße,
Christin

Grüße voller Sonnenschein

Ich habe zu Weihnachten u.A. Gutscheine von Stampin‘ UP! bekommen…hach das ist immer toll, weil ja Anfang des Jahres immer die Sale a bration bei Stampin‘ UP! ist und man dann so richtig schön shoppen kann. In meinen Warenkorb ist da dann auch das Bigshot-Set Grüße Voller Sonnenschein Thinlits bzw. Sunshine Wishes Thinlits Dies gewandert. Das Set beinhaltet nicht nur schöne „Worte“, sondern auch ein Herz und eine Blume zum Ausstanzen. Die erste Karte, die ich damit gestaltet habe, ist diese hier…

Den Hintergrund habe ich mit einem Wassertankpinsel gestaltet….geht ganz fix und muß dann nur noch ein bißchen trocknen.

Habt einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Christin

Wintergeburtstag

Die heutige Karte ist für ein Wintergeburtstagskind und hat zusammen mit dem Geschenk ziiiiiemlich lange bei uns auf die Übergabe gewartet. Am Geburtstag selbst waren wir leider verhindert, dann war es vor Weihnachten sowohl bei uns als auch beim Geburtstagskind drubbelig und dann kamen uns Erkältung und Grippe auf beiden Seiten dazwischen. Aber da jetzt endlich alles übergeben wurde, kann ich euch die Karte nun auch zeigen. 🙂Den Schnee und die Schneeflocken habe ich weiß gestempelt und dann nochmal extra weiß embossed. So bekommt die Karte eine schöne Strucktur und sieht gleich pastischer aus. Der Baum ist in braun aufgestempelt und dann in kupfer embossed. Habt einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Christin

happy valentinsday

Man kann diesen Tag verteufeln, weil man der Meinung ist, dass ist nur ein weiterer Tag des Konsums und fördert auch nur die Blumen- oder die Süßigkeitenindustrie.
Oder man liebt den Tag und hat schon Wochen vorher alles genau geplant: Blumen, Pralinen, Geschenk, einen romantischen Abend im Restaurant…was auch immer.
Wir halten es mit der goldenen Mitte…eine Karte und eine Kleinigkeit, aber auch an den restlichen Tagen des Jahres sagen und zeigen wir uns, dass wir uns lieben.
„Liebe ist…“ und innen stehen dann ganz viele verschiedene Gründe, warum ich meinen Mann liebe und froh bin, dass ich ihn habe. 🙂
Habt einen schönen Valentinstag mit euren Lieben!
Liebe Grüße,
Christin

Einhornliebe

Unsere jüngste Nichte ist ein richtiger Einhornfan.
Als es dann Ende des letzten Jahres das Schnittmuster und die Anleitung für das Einhornkissen von rosarosa und Paul & Clara rausgekommen ist, wußte ich sofort, dass ich das haben muß. Was gibt es Passenderes zum Geburtstag?
Das Ebook ist wirklich toll…alles reich bebildert und auch sehr genau erklärt. Meiner Meinung nach ist es sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene super geeignet und es macht wirklich Spaß das Kissen zu nähen.
Wobei ich sagen muß, dass ich viel zu viel Aufwand betrieben habe. Spezielle Jeansnadeln und Garn für die Nähmaschine waren in meinem Fall überhaupt nicht nötig. Ehrlich gesagt habe ich das alles gekauft und am Ende doch mit der normalen Standartnadel und einfachem Garn, dass ich bei Buttinette gekauft habe, genäht, weil es mit den speziellen Sachen einfach nicht geklappt hat. Der Faden ist immer gerissen, der Unterfaden wurde nicht richtig vernäht…manchmal reichen eben auch die einfachen Dinge! 🙂 Ich will das aber nicht verallgemeinern, vielleicht liegt das auch einfach an meiner Nähmaschine und meinen Nähkünsten.
Und das ist mein Einhornkissen:

Dazu gab es noch eine passende Geburtstagskarte. 😉 Und hier nochmal alles zusammen. Auf dem Foto sieht man auch das süße Balea Regenbogen-Duschbad. Hach das war die volle Einhorn-Dröhnung. 😀
Wenn ihr auch einen kleinen Einhorn-Fan zuhause habt und ihr gerne näht, dann wäre das das perfekte Geschenk. Die kleine Maus hat sich wirklich riesig gefreut und das war alle Mühen wert. 🙂
Liebe Grüße,
Christin

So da bin ich wieder

Hach wie schnell die Zeit vergeht. Eigentlich wollte ich mich schon viel früher wieder melden, aber irgendwas ist eben immer. Erst war auf der Arbeit so viel los und ich mußte immer wieder für erkrankte Kollegen einspringen. Dann hat es mich selbst erwischt und wir haben hier beide 1 1/2 Wochen mit einer Mandelentzündung und einem grippalem Infekt auf der Couch, bzw. im Bett gelegen.
Jetzt sind wir aber beide wieder fit (und bleiben es hoffentlich auch), so dass ich euch endlich mal wieder ein paar neue Karten zeigen kann.
Heute habe ich eine Karte im clean & simple Stil für euch…
Das goldene Garn setzt noch einen besonderen Akzent.  Habt noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Christin

Gewinnspiel bei Nadine…

Bevor ich euch nächste Woche wieder ein paar Karten und Co zeige, möchte ich euch heute auf ein Gewinnspiel von Nadine hinweisen. Also alle schnell hin und mitmachen, lohnt sich 🙂 Einfach aufs Bild klicken und schon landet ihr beim Gewinnspiel!

Weihnachten 2016 #9

Vor Weihnachten habe ich habe beim Kreativwichteln von Steffi mitgemacht.
Man werkelt verschiedene Kleinigkeiten im Wert von ca. 10€ und verschickt sie an seinen Wichtel. Im Gegenzug bekommt man dann auch ein Wichtelgeschenk von jemand Anderem zugeschickt.
Puh ich war sehr unsicher, was man denn letztlich verschickt und wie es dem Anderen gefällt. Man bekommt zwar einige Tipps, weil jeder bei der Anmeldung ein paar Fragen beantworten mußte, aber trotzdem fand ich es echt schwierig.
Die Karte war da wirklich das kleinste Problem… 😉
Beim Geschenk habe ich mich hierfür entschiedenEinen Teebeutelspender mit einer bunten Auswahl an Teesorten, eine selbstbemalte Tasse mit dem Anfangsbuchstaben meines Wichtels gefüllt mit kleinen Leckereien und Candy Cane Bodyscrub für streichelzarte Haut! Ich war mir nicht sicher, ob das nicht vielleicht etwas wenig ist, aber inhaltstechnisch deckt es sich sehr gut mit dem Wichtelgeschenk, was ich bekommen habe. Also sollte es ja passen. 🙂
Habt noch einen schönen Abend!
Liebe Grüße,
Christin

Weihnachten 2016 #8

Und weiter gehts mit unseren Weihnachtskarten.
Das Designerpapier Candy Cane Lane von SU habe ich mir eigentlich nur wegen der tollen Lebkuchenhäuser gekauft. Okay es war echt  friemelig die Lebkuchenhäuser auszuschneiden und es hat vor allem auch gedauert. Dabei war ich eigentlich der Meinung das das eine „schnelle“ Weihnachtskarte wird.
Trotzdem gefällt mir dir Karte total gut…irgendwie so eine Winter-Weihnachts-Zuckerlandschaft…herrlich! Leider gibts hier bei uns sehr selten weiße Weihnachten, da muß ich sie dann wenigstens aus Papier zaubern. 🙂
Habt noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Christin