Es gab Grund zu feiern..

Gestern haben wir Geburtstag gefeiert…noch nicht so richtig groß, dass kommt erst noch, aber doch mit allem was dazu gehört.
Mit einem leckeren, selbstgebackenen Geburtstagskuchen samt Kerzen, kleinen und großen Geschenken und natürlich haben wir gemütlich bei einander gesessen und einen schönen Abend verbracht.
Von uns gab es (u.A.) selbstgenähte Kissenhüllen für die neue Couch. Leider habe ich die Hüllen selbst vergessen zu fotografieren, darum hab ich nur ein schnell gemachtes Handyfoto.
Wie ihr seht waren es keine klassischen Sofakissen, sondern drei verschieden große Kissen. Aber wenn man Bezüge selber näht, dann ist man bei der den Maßen ja nicht festgelegt.
Ich kann euch auf jeden Fall diese Anleitung von mamahoch2 empfehlen. Ich habe sie für mich ein bißchen abgewandelt, aber vom Grundprinzip habe ich genau danach genäht. Ratzfatz und es schaut auch noch gut aus.
Selbstverständlich gab es auch noch eine Geburtstagskarte:

Ich habe mich einfach mal durchs Archiv der In{k[spire_me Challenge geklickt und aus den alten Challanges eine Vorlage ausgesucht, die ich dann umgesetzt haben. Kann man auch mal machen. 🙂So ihr Lieben,habt einen schönen Tag und lasst es euch gut gehen!
Liebe Grüße,
Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.