Kleines Wunder…

Zur Begrüßung eines neuen Erdenbürgers hat sich ein Päckchen auf den Weg gemacht.
Ich bin ja eigentlich nicht so der Rosa-Fan, aber wenn ein kleines Mädele auf die Welt kommt, dann müssen es ja schon Mädchenfarben sein. Also habe ich mich dafür entschieden rosa und gelb eher als farbige Akzente einzusetzen. Das gefällt mir sogar überraschenderweise sehr gut :), aber seht selbst:

So und jetzt hoffe ich, dass das Paket auch heile ankommt…die Post ist momentan nicht so mein bester Freund.
Habt ein schönes Rest-Wochenende und einen schönen 1. Advent.
Liebe Grüße

Swing Card

Ende August hat der kleine Lennard das Licht der Welt erblickt!
Er hat ein bißchen auf sich warten lassen, aber ich bin mir sicher, dass Mama, Papa und „große“ Schwester sich jetzt umso mehr freuen, dass sie den kleinen Mann endlich in ihren Armen halten können.
Und auch wir wollten den neuen Erdenbürger natürlich willkommen heißen und darum hat sich diese Karte auf den Weg nach Niedersachsen gemacht. 🙂
Ich habe eine Swing (oder auch FlipFlop) Card gebastelt. Die Anleitung dafür hab ich bei youtube gefunden, aber man kann auch einfach mal googln, da findet sich auch ne Menge.
Wenn man an den Seiten der Karte zieht, dreht sich das Mittelstück und man sieht entweder ein zweites Bild oder ein Textfeld…oder was auch immer man dort plazieren möchte.


Ihr Lieben…ich hoffe, ihr Vier habt die ersten gemeinsamen Tage genießen können und euch schon gut aneinander gewöhnt.
Alles, alles Liebe nochmal!

Blogcandyauslosung und Inkspire_me-Challenge 009

Naaaaaaaaaaa seid ihr schon gespannt, wer das Blogcandy gewonnen hat???
Puh ich hatte ganz schön viele Lose, habe natürlich auch die in den Lostopf geschmissen, die schon als regelmäßiger Leser oder facebook-Fan eingetragen waren.
So ist das Körbchen doch recht voll geworden:

Und gewonnen haaaaaaaaaaaaaaaaat:

Herzlichen Glückwunsch…liebe Uta schickst du mir deine Adresse damit ich dir das Päckchen schicken kann??
Teilst du mit Miss Tee-ly?? 😉

Und auch ein liebes DANKE an alle die mitgemacht haben, das hat mich wirklich gefreut :).

So nun zum 2. Teil des Posts:
die aktuelle Inkspire_me Challenge hat mir wirklich Kopfzerbrechen bereitet. Dieses Mal gab es nämlich sowohl einen Sketch, als auch Farbvorgaben. Man mußte beides nicht unbedingt miteinander kombinieren, aber hey….wenn dann richtig schwer ;).


Irgendwie wollten die beiden Vorgaben nicht zusammenkommen und ich hab sogar schon von der Challenge geträumt. Als ich dann wußte, wie ich es haben will, bin ich sofort an den Basteltisch und habe los gelegt…nicht, dass die Inspiration noch flöten geht ;).


Die Karte hat sich auch sofort auf den Weg Richtung Berlin gemacht, um die kleine Annalena Willkommen zu heißen. Ich hoffe, sie ist schon angekommen und ich versau jetzt nicht die Überraschung ;). Aber vielleicht hat die Mami ja jetzt auch Wichtigeres zu tun, als hier auf dem Blog zu stöbern :).