Wir haben unseren Weihnachtsbaum…

Am Samstag haben wir beim Round Table Weihnachtsbaumverkauf unseren Baum mit Herz gekauft. Das ist mittlerweile schon eine liebgewonnene Tradition von uns. Nicht nur, weil man mit dem Kauf einen Baumes etwas „Gutes“ tut und soziale Projekte unterstützt, sondern auch weil die Bäume wirklich schön sind und man dort immer auch liebe Menschen trifft, mit denen man neben Bratwurst, Glühwein, Waffeln und Kuchen noch ein nettes Pläuschchen halten kann. 😉
Also für nächstes Jahr unbedingt in den Terminkalender schreiben. 🙂
Und passend zum Thema habe ich genau die richtige Karte gewerkelt:
IMG_3262 IMG_3264Habt ihr euren Baum schon? Und wann stellt ihr ihn auf?
Als Kind haben wir ihn immer erst am heiligen Abend morgens aufgestellt und geschmückt, aber heute stellen wir ihn immer schon früher auf…damit man auch in bißchen was vom schönen Baum hat. 🙂
Liebe Grüße,
Christin

Tannenbaum-Adventskalender

Heute möchte ich euch den Adventskalender zeigen, den ich für meine Mama gewerkelt habe.
Neben meinem Mann, der in den letzten Monaten wirklich der größte Schatz war und mich toll unterstützt hat, viele Arbeiten übernommen hat, die ich auf Grund meiner Krankheit einfach nicht geschafft habe, war auch meine Ma ein riesen Stütze. Einerseits war sie immer da, wenn mir mal gerade wieder zum Jammern war und hat mir immer wieder versichert, dass es bald wieder aufwärts geht. Aber sie ist auch mit mir zum Arzt gefahren oder hat mir Medikamente geholt, hat zusammen mit meinem Mann unsere Hecke gepflanzt, weil ich es nicht konnte. Es ist toll zu wissen, dass da Menschen sind auf die man sich voll verlassen kann. Und so wollte ich ihr zur Weihnachtszeit eine kleine Freude machen…jeden Tag eine kleine Freude im passenden Adventskalender. 🙂
Und der sollte natürlich etwas „Besonderes“ werden. Gesehen habe ich ihn dann zum ersten Mal auf dem Blog von Allison Okamitsu und war sofort begeistert….ein Adventskalender in Tannenbaumform! Nachdem es mir dann aber wieder gesundheitlich schlechter ging, habe ich erstmal gar nicht mehr an den Kalender gedacht. Glücklicherweise wurde dann in einer Facebook-Bastelgruppe ein ähnlicher Kalender gepostet und ich habe das dann gleich genutzt, um mich auch endlich ran zu setzen. Meine Variation schaut so aus:
IMG_3233IMG_3235
Wer noch eine Anleitung (für nächstes Jahr) sucht, der schaut am Besten mal bei Ela vorbei. Vielen Dank hier für. 🙂
Aber auch bei Manu und Ulla findet ihr tolle Weihnachtsbaum-Kalender und wenn ihr mal ein bisschen googelt, dann findet ihr bestimmt noch mehr Variationen.
Habt ein schönes Wochenende und einen schönen 2. Advent!
Liebe Grüße,
Christin

Sterne und Glitzer…

…gehen für Weihnachtskarten ja eigentlich immer!
Vor einiger Zeit habe ich bei Anja eine tolle Karte gesehen und sie mir gleich abgespeichert. Ich hab ja immer ein etwas schlechtes Gewissen, wenn ich Karten anderer Leute „lifte“, weil ich ja niemandem Ideen klauen will. Unsere Weihnachtskarten hatte ich eigentlich schon fertig und dann kamen wieder die üblichen Anrufe: „Ähm sag mal, ich brauch da noch ein, zwei Karten.“ ….und schwupps konnte ich meine ganze Planung über den Haufen werfen. Ich habe also „unsere“ Karten abgegeben und mußte jetzt für uns noch Neue basteln. Tja und wenn’s schnell gehen soll, weil die Karten schnell zur Post müssen, dann bleibt oft nur noch „liften“.
Ein bißchen abgewandelt hab ich die Karte dann letztlich aber doch noch….
IMG_2667 IMG_2669Eigentlich wollte ich auch noch Glöckchen an die Sterne binden, aber dann ist es immer etwas schwierig mit dem Verschicken, weil sie dann zu hoch sind. Aber ich find sie auch ohne Glocken toll :).
Liebe Grüße,
Christin

Oh Tannebaum, oh Tannebaum

wie grün sind deine Blätter?? 🙂
Es ist Halbzeit…nur noch 12 Tage bist Weihnachten! Uiuiui…seit ihr im Zeitplan?? Oder seit ihr sogar schon fertig mit den meisten Vorbereitungen??
Morgen kaufen wir unseren Weihnachtsbaum…den ersten Weihnachtsbaum fürs neue Zuhause! Hach ich freu mich schon! Und das Tollste ist, dass wir mit dem Kauf auch noch was Gutes tun. Wir unterstützen nämlich die Aktion „Weihnachtsbaum mit Herz“ vom Round Table Unna.
Passend dazu ist auch die heutige Weihnachtskarte.
IMG_2629 IMG_2630Während der Artikel online geht, sind wir schon unterwegs zum Flughafen um unseren Besuch abzuholen. Und dann werden wir am Wochenende mal auf den Weihnachtsmarkt gehen und einfach viel Familienzeit genießen :).
Habt ihr schon einen Baum gekauft?? Kauft ihr überhaupt einen???
Genießt das Wochenende!
Liebe Grüße,
Christin

Have a holly jolly Christmas

It’s the best time of the year….so langsam bin ich richtig, richtig in Weihnachtsstimmung. Die Geschenke sind größtenteils alle besorgt und schon verpackt, das Haus ist weihnachtlich geschmückt und am Wochenende bekommen wir lieben Besuch. Mein Bastelzimmer sollte ich dann allerdings lieber abschließen…da herrscht momentan Weihnachtskarten-Chaos. 😉
Heute zeige ich euch eine der Karten, die mein Dad für seine Weihnachtspost bei mir bestellt hat.

IMG_2627 IMG_2626Habt einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Christin

Lasst uns froh und munter sein….

Na…habt ihr alle schon eure Stiefelchen geputzt??
Oder ignoriert ihr den Nikolaus ??
Bei uns ist es heut und morgen eher stressig und wir sind beide viel unterwegs…und das obwohl wir morgen Hochzeitstag haben. Aber wir werden ihn trotzdem schön feiern und heute Abend natürlich noch die Stiefel rausstellen ;).
Die heutige Weihnachtskarte ist eher schlicht, aber auch das muß eben manchmal sein….

IMG_2609 IMG_2612Habt einen schönen Nikolaus und ein erholsames Wochenende!
Liebe Grüße,
Christin

Heute möchte ich eine Lanze brechen

Vorab dieser Beitrag wird nicht von der Deutschen Post gesponsert 😉 Dennoch geht es heute um die traditionelle Weihnachtspost, die der Postbote oder die Postbotin in den Briefkasten schmeißt.
Wir verschicken eigentlich jedes Jahr Weihnachtskarten, selbstgemacht. Und natürlich freue ich mich auch immer, wenn wir auch Weihnachtskarten bekommen…aber das ist gar nicht das Entscheidende.
Ich finde es einfach schön, den Leuten am Ende des Jahres eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute fürs neue Jahr zu wünschen. Ob selbstgemachte oder gekaufte Karten, ganz egal. Ich finde die klassische Post einfach schöner, als Grüsse per mail, SMS oder Whatsapp! Auch für dieses Jahr sind die Karten schon gebastelt und werden dann Anfang/ Mitte Dezember verschickt.
Dieses Jahr habe ich einen ganz besonderen Weihnachtsbriefkasten bestellt, den zeig ich euch die Tage auch nochmal.
Heute möchte ich euch noch unseren Adventskalender zeigen. Noch so eine liebgewonnen Tradition aus Kindertagen, die wir dieses Jahr wieder aufleben lassen. Im Internet habt ihr bestimmt schon verschiedene Variationen gesehen. Ich habe ihn zuerst auf einem englischen Blog entdeckt und war total begeistert. Leider habe ich mir nur schnell das Foto abgespeichert und nicht den Blog. Die Bilder hatten auch kein Wasserzeichen, so dass ich leider niemanden verlinken kann. Aber mittlerweile gibt es auch genug deutsche Blogs, die euch tolle Inspirationen liefern.
Unser Adventskalender sieht so aus:
IMG_2594 IMG_2599Jetzt muß er nur noch befüllt werden und dann kann der Advent kommen.
Ich hoffe, er gefällt euch!
Habt ihr auch schon einen Adventskalender?? Oder gibts bei euch keinen??
Liebe Grüße,
Christin