Babykarte in ganz klassischen Mädchenfarben

Ebenfalls schon im August haben Mona und Robert ihre kleine Luna bekommen.
Es freut mich ganz besonders, dass die Zwei nun ihr kleines Wunder in den Armen halten können und ich hoffe, die kleine Maus hat sich schon gut eingelebt.
Bei der Karte hab ich mich von Lunas Kinderzimmer inspirieren lassen. Mona hatte vor einiger Zeit auf ihrem Blog Fotos online gestellt und ich dachte, Karte und Kinderzimmertapete lassen sich gut kombinieren.


Auch bei der Farbwahl hab ich mich an den Kinderzimmerfarben orientiert und es dann mit dem schönen Stempelset „Fürs Baby“ kombiniert.
Liebe Luna…nochmal herzlich Willkommen! Ich hoffe, dir gefällt dein Kinderzimmer und du läßt dich ganz wild von Mama und Papa kuscheln!

Einsteckkarte

Mir ist aufgefallen, dass ich euch zwei Karten, die ich im Juli für Geburtstagskinder gewerkelt habe, noch gar nicht gezeigt habe. Das muß ich natürlich nachholen :).
Hier kommt die Erste.
Im Netz hab ich eine tolle Einsteckkarte entdeckt und mir das Bild auch gleich abgespeichert. Aber dann war es irgendwie „aus dem Auge, aus dem Sinn“ und ist in Vergessenheit geraten.
Vor einigen Tagen habe ich das Bild durch Zufall beim „Aufräumen“ meines PC’s wieder gefunden.
Also gleich Papier und BigShot rausgeholt und losgekurbelt, bevor ich es wieder verschludere ;).


Auf dem Einsteckblatt ist genug Platz für liebe Zeilen.


Ich habe diese Karte als Geburtstagskarte verschickt…fand die Farben paßten so super zum Geburtstagskind ;). Wobei eigentlich ist es auch eine Hochzeitskarte, weil das Gebursttagskind auch just vor einem Jahr an ihrem Geburtstag geheiratet hat.
Nochmal alles Liebe zum Geburtstag und zum Hochzeitstag Sabrina! 🙂

Und noch etwas in eigener Sache: Auf Facebook gibt es uns ja schon ne Weile, aber jetzt haben wir es endlich geschafft, den Facebook „Gefällt mir“-Kasten auch auf dem Blog in der Sidebar zu integrieren. Ihr könnt euch also nicht nur per Google-Konto als regelmäßige Leser registrieren, sondern uns auch bei Facebook finden. Fühlt euch also frei zu klicken 😉

Osterkörbchen

Obwohl es noch knapp vier Wochen bis Ostern sind , muß man sich ja doch so langsam mal damit beschäftigen :).
Ich habe dieses Jahr mal etwas andere Osterkörbchen gebastelt, klein aber fein!
Es paßt genau ein Ei oder ein Kinder Überraschungsei rein. Man kann in der Größe allerdings variieren und dann dementsprechend mehr reinfüllen.