Hochzeitseulen

Nina und Nils haben am Wochenende kirchlich geheiratet.
Nina kenn ich schon seit der Grundschule und da war es natürlich Ehrensache, dass es eine Karte und ein kleines Präsent gibt.
Ich wollte eine Hochzeitskarte die edel, aber auch nicht zu steif ist. Darum hab ich mich für eine Variation mit (Hochzeits-)Eulen entschieden. Die Eulen hab ich mir wieder bei Dani abgeschaut, aber im Internet gibt es auch einige Inspirationen :).


Vielleicht hätte ich eine Eulenthemenwoche machen sollen 😉
Der Hintergrund ist mit dem BigShot Prägefolder Vintage Tapete gemacht, den finde ich immer sehr edel :).
Dazu haben wir noch das Erinnerungsalbum „Wir zwei“ verschenkt. Ich finde das Album klasse, weil es quasi mit der 1. Begegnung beginnt und mit den gemeinsamen Kindern endet. Es ist Platz für Bilder, Geschichten und andere gemeinsame Erlebnisse.
Ich hoffe, die Beiden schauen sich das Album zur Silberhochzeit gemeinsam an und schwelgen in Erinnerungen :).

2 Gedanken zu „Hochzeitseulen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.