Wichteln bei der Stempelwiese

Ich hab dieses Jahr beim Weihnachtswichteln von Steffi mitgemacht und das Tolle am Wichteln ist ja nicht nur, dass man jemandem eine Freude machen darf, sondern man bekommt auch selber ein schönes Geschenk.
Ich bin von Heike bewichtelt worden und sie hat ganz genau meinen Geschmack getroffen. Schaut mal wie schön sie die kleinen Geschenke verpackt hat.

Und jetzt wollt ihr sicher wissen was drin war…

Eine wunderschöne Karte mit dem Stempelset „Serene Snowflakes“, eine Topnote-Schachtel und eine Teelicht-Schachtel, die ich schon oft auf anderen Blogs bewundert habe, aber selbst noch nie ausprobiert habe :).
Und in der Topnote-Schachtel ist noch etwas Besonderes versteckt…

Ist die Blumenkette nicht klasse??  Und das Petrol ist ein toller Farbtupfer bei diesem tristen Wetter!
Liebe Heike,
vielen lieben Dank für das tolle Wichtelgeschenk!
Ich hab mich wirklich sehr gefreud und die Kette wird bestimmt bald schon getragen!

Ich habe natürlich auch ein Päckchen auf Reisen geschickt…und so sah es kurz vor dem Verpacken aus:

Ich hoffe mein Wichtel freut sich auch über ihr Geschenk.

Habt einen schönen 4. Advent ihr Lieben….

2 Gedanken zu „Wichteln bei der Stempelwiese

  1. Liebe Christin,
    hab heute dein Päckchen erhalten und hab mich sehr darüber gefreut. Ich wollte es noch nicht öffnen, aber meine Kinder waren so gespannt das ich es sofort aufmachen musste.
    Wünsch dir auch noch wunderschöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüsse sendet dir Monica aus Landshut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.