Holunderblüten Sirup

Das fällt wohl unter die Rubrik: gesehen, für gut befunden und nachgemacht!
Ich habe euch ja schon mal von einem meiner Lieblingsfoodblogs Schöner Tag noch erzählt. Die liebe Juliane hat in letzter Zeit das eine oder andere gezaubert, was ich unbedingt ausprobieren wollte.

Hugo“ ist bei den weiblichen Mitgliedern unserer Famile und unseres Freundeskreises sehr beliebt. Mittlerweile gibt es ihn ja schon fertig zu kaufen. Ich persönlich finde aber, dass es besser schmeckt, wenn man die einzelnen Zutaten selber zusammen mixt, weil man dann je nach Vorliebe variieren kann. Und da paßte es doch besonders gut, dass ich bei Juliane ein Rezept für Holunderblüten Sirup entdeckt habe.
Mal abgesehen von den 3 Tagen, die das Gemisch ziehen mußte, ging es wirklich ratzfatz und das Ergebnis hat mich absolut überzeugt. Kann gut sein, dass ich noch Sirup nachmachen muß ;).

IMG_1932neu IMG_1935neu

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Nachmittag!
Prost,
Christin 🙂

Ein Gedanke zu „Holunderblüten Sirup

  1. Total schicke Etiketts haben Deine Flaschen! Ich dachte in der Vorschau erst, es sei Whiskey drin 😉 Aber Holunderblütensirup ist mindestens genauso toll! Lieber Gruss, Annemarie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.