Heute möchte ich eine Lanze brechen

Vorab dieser Beitrag wird nicht von der Deutschen Post gesponsert 😉 Dennoch geht es heute um die traditionelle Weihnachtspost, die der Postbote oder die Postbotin in den Briefkasten schmeißt.
Wir verschicken eigentlich jedes Jahr Weihnachtskarten, selbstgemacht. Und natürlich freue ich mich auch immer, wenn wir auch Weihnachtskarten bekommen…aber das ist gar nicht das Entscheidende.
Ich finde es einfach schön, den Leuten am Ende des Jahres eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute fürs neue Jahr zu wünschen. Ob selbstgemachte oder gekaufte Karten, ganz egal. Ich finde die klassische Post einfach schöner, als Grüsse per mail, SMS oder Whatsapp! Auch für dieses Jahr sind die Karten schon gebastelt und werden dann Anfang/ Mitte Dezember verschickt.
Dieses Jahr habe ich einen ganz besonderen Weihnachtsbriefkasten bestellt, den zeig ich euch die Tage auch nochmal.
Heute möchte ich euch noch unseren Adventskalender zeigen. Noch so eine liebgewonnen Tradition aus Kindertagen, die wir dieses Jahr wieder aufleben lassen. Im Internet habt ihr bestimmt schon verschiedene Variationen gesehen. Ich habe ihn zuerst auf einem englischen Blog entdeckt und war total begeistert. Leider habe ich mir nur schnell das Foto abgespeichert und nicht den Blog. Die Bilder hatten auch kein Wasserzeichen, so dass ich leider niemanden verlinken kann. Aber mittlerweile gibt es auch genug deutsche Blogs, die euch tolle Inspirationen liefern.
Unser Adventskalender sieht so aus:
IMG_2594 IMG_2599Jetzt muß er nur noch befüllt werden und dann kann der Advent kommen.
Ich hoffe, er gefällt euch!
Habt ihr auch schon einen Adventskalender?? Oder gibts bei euch keinen??
Liebe Grüße,
Christin

4 Gedanken zu „Heute möchte ich eine Lanze brechen

  1. Ich finde deine Version wunderschön.
    Mir juckt es in den Fingern noch schnell bei Ikea einen Rahmen zu besorgen.
    Die Geschenkschachtel habe ich extra geordert.
    Aber erst sind die Auftrags-Arbeiten dran.
    VG Tina

  2. Liebe Christin,
    dein Kalender ist zauberhaft geworden! Wirklich einfach wunderschön!!!
    😀
    Und das mit den Karten sehe ich übrigens genauso… 😉 Jedesmal ist doch wieder nur Werbung oder Rechnungen in der Post. Da darf es zu Weihnachten ruhig mal etwas anderes sein. Denn genau diese kleinen Gesten sind es doch, die das Leben ausmachen! 🙂
    GLG sendet
    Bettyi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.