Richtfest

Ihr Lieben, wie schlagt ihr euch bei der Hitze??
Heute und am Wochenende soll es ja sogar noch etwas wärmer werden…puh für so ne Hitze bin ich nicht wirklich geschaffen.
Gestern waren wir zum Richtfest eingeladen. Ich mag ja so alte „Traditionen“ und finde immer, dass so ein Richtfest auch immer eine schöne Gelegenheit ist, die neuen Nachbarn kennenzulernen.
Aber zum Richtfest geht man natürlich nicht ohne Geschenk. Brot und Salz ist ja eigentlich das traditionelle Geschenk, aber oft kriegt man das meist von den nahen Verwandten und wenn ich an unsere Richtfest denke, dann haben wir das glaub ich 5x bekommen. 😀 Also mußte eine andere Idee her!
IMG_3038 Erkennt ihr was das ist??? Länger- und Breitengerade des Grundstücks und des baldigen, neues Zuhause der Bauherren. 🙂 Noch ein paar ausgestanzte Schmetterlinge dazu und fertig ist das erste Bild für’s neue Zuhause. 😉 Ursprünglich wollte ich die Buchstaben und Zahlen gold auf schwarzes Papier drucken, aber das geht wohl nicht. Und zum Ausstanzen war leider nicht mehr genug Zeit da. Aber ich finde, so schaut es auch gut aus und ist ein super Geschenk fürs neue Zuhause. IMG_3041Natürlich durfte auch eine Karte nicht fehlen. Die hab ich einfach aus meinem Vorrat genommen und dann noch mit einem passenden Spruch versehen. 😉IMG_3045Fertig war unser Geschenk zum Richtfest!
Liebe Grüße…und nicht vergessen: Viel trinken bei der Hitze 😉 ,
Christin

3 Gedanken zu „Richtfest

  1. Liebe Christin,
    die Idee mit den Koordinaten als Bild und somit als Geschenk zum Richtfest finde ich total klasse!
    Eine tolle Sache, das werde ich mir auf jeden Fall merken und bei Gelegenheit nachbasteln.
    Vielen Dank für’s Zeigen,
    Nadja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.