Karte zur Traufe

Bei einer  sogenannten „Traufe“ wird in einem Gottesdienst  das Kind gesegnet und in die Gemeinde aufgenommen. Ebenso bitten die Eltern bei der Trauung um den Segen Gottes für eine glückliche Ehe. Sicherlich nicht die klassische Variante, aber mittlerweile auch eigentlich nicht mehr wirklich besonders.
Darum hatte ich eigentlich recht viele Ideen, als ich vor einiger Zeit eine Karte für eine Hochzeit mit Taufe brauchte. Entschieden habe ich mich dann allerdings für diese Variante:

WP_20160512_001 Gelb mit einem Hauch von FliederWP_20160512_002So ich lieben…habt eine entspannte Woche und lasst es euch gut gehen!
Liebe Grüße,
Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.