Namenskissen zur Geburt

Letztes Jahr haben Anna und Deniz geheiratet…erinnert ihr euch noch an die Explosionsbox, die ich für die Zwei gewerkelt habe?? Dieses Jahr gab es wieder etwas zu feiern und zwar die Geburt des kleinen Leo!
Darum war es mir ein besonderes Vergnügen ein Namenskissen für den kleinen Mann zu nähen.
Die linke Seite ist aus dem tollen Stoff „Wild Adventure“ von Robert Kaufman und die rechte Seite ist ganz feiner Babycord. Beide Stoffe habe ich bei „Alles für Selbermacher“ bestellt.
wp_20161013_003Die Rückseite ist aus ganz kuschelweichem Alpenfleece aus dem Dawandashop von Wunderland der Stoff. Alpenfleece kannte ich vorher nicht und hatte immer nur auf verschiedenen Blogs gelesen, wie toll und weich es sein soll. Ich muß sagen, ich kann das nur bestätien, total kuschelig und weich. Genau der richtige Stoff für ein Kissen. 🙂wp_20161013_005Beide Stoff“läden“ kann ich nur weiterempfehlen. Die Ware wurde super schnell verschickt und die Qualität ist bei allen drei Stoffen wirklich super.
Ich hoffe, das Geschenk hat den Beiden…äh Dreien gefallen! Es wird auf jeden Fall nicht mein letztes Kissen gewesen sein. 🙂
Liebe Grüße,
Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.