Onlineshop-Empfehlung

*dieser Blogbeitrag enthält Werbung*
Als Jugendliche hatte ich mit meiner besten Freundin eine „Freundschaftskette“. Damals war es ein Herzmedaillon in zwei Hälften geteilt und auf jeder Hälfte stand ein Name. Ich hatte dann ihren Namen an meiner Kette und sie meinen auf ihrer Hälfte. Ich dachte ja sowas macht kein Mensch mehr und das ist total altmodisch. Bis dann ein paar der Mädels aus unserer Schule solche Ketten getragen haben und mich gefragt haben, ob ich sowas kenne und solche Ketten wären ja „total cool“. 😉
Ich habe dann mal ein bißchen recherchiert und bin dann auf den Onlineshop von Namesforever (www.namesforever.de) aufmerksam geworden.
Ich fand den Shop sofort klasse, weil man nicht nur Freundschaftsketten (www.namesforever.de/freundschaftskette) dort bekommt, sondern auch verschiedene andere Schmuckstücke, wie Infinity-Ketten (die sind ja gerade auch total angesagt), Schmuck mit Fotogravur oder auch Charms für Armbänder.
Vor meiner Bestellung habe ich dann nochmal mit dem Kundenservice geschnackt, weil ich Fragen zur Versandzeit und Herstellungszeit hatte. Total unkompliziert, schnelle Antwort und einfach nur nett…sowas ist ja in vielen größeren Shops auch selten.
Ratzfatz war die Ware bei mir und ich finde, sie war nicht nur toll verpackt, sondern auch die Anhänger sind super. Besonders toll fand ich, dass gleich zwei Ketten dabei waren, so kann man sie gleich tragen.
Hier natürlich auch nochmal die Anhänger… Die zwei Beschenkten haben sich auf jeden Fall gefreut und ich kann Namesforever nur empfehlen. 🙂
Habt ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße,
Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.