Süßes oder Saures???

[WERBUNG] wg. Markennennung und trotzdem alles selbstgekauft 😉

Morgen ist es wieder soweit…Halloween steht vor der Tür!
Ich hab ja schon im letzten Jahr geschrieben, dass Halloween hier im Ort wirklich groß gefeiert wird…auch bei uns wird’s vorm Haus und in der Einfahrt gruselig!
Leider ist es immer sehr schwer einzuschätzen, wie viel Süßigkeiten man wirklich braucht, gerade wenn man die noch schön verpacken will!
Ich hab jetzt einfach mal eine bunte Mischung zusammen gestellt und für den Notfall auch noch Süßigkeiten ohne Verpackung! Sollte reichen! 😉
Wie der eine oder andere vielleicht erkennt, habe ich Stampin UP! Produkte verwendet…das tolle Designpapier „Toil & Trouble“ mit den passenden Framelits aus dem Cauldron Bubble-Set! Hach beides für mich ein wahres Halloween-Träumchen! 😉 Und dann habe ich noch die tolle Fledermaus-Stanze Spooky Bats benutzt…Da das Designpapier viele unterschiedliche Motive hat, ist jede Verpackung unterschiedlich und ich habe euch hier nur eine kleine Auswahl präsentiert.
Ich bin mal gespannt, wie viele Kinder morgen hier vorbei kommen und ob die Süßigkeiten reichen.
Habt einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.