Blümchenkarte

Und hier kommt die zweite Karte…eine Geburtstagskarte. Bei uns ist der Juli nämlich der Geburtstagsmonat.
Viele Familienmitglieder hatten Geburtstag, aber auch viele Freunde und Bekannte. Da kam fast schon Bastelstress auf ;).
Diese Karte könnte man allerdings auch mit einem anderen Text zu einem anderen Anlass verwenden :).


Die Blüten hab ich mit dem Robo ausgeschnitten. Nochmal vielen lieben Dank an Miriam, die mir da immer so lieb hilft, wenn ich Probleme mit der neuen Software habe ;).
Die Blumen hab ich dann mit dem Schwämmchen eingefärbt. Erst mit rose und dann die Ränder mit rosenrot.

 

2 Gedanken zu „Blümchenkarte

  1. Wow ist die toll geworden, da wird sich der Empfänger aber bestimmt riesig drüber gefreut haben.
    Oh ja, das mit den vielen Geburtstagen in einem Monat kenne ich zu gut. Bei uns sind 90% der Familie Wassermänner und so wie es aussieht kommt ja bald noch ein Weiterer hinzu 🙂

  2. Hallo Christin,
    es freut mich, dass ich dir helfen konnte und du die Blümchen so schön in Szene gesetzt hast 🙂
    Das Geburtstagskind hat sich darüber sicherlich sehr gefreut 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.