Eulenparty

Ich glaube viele haben sich gefreut, dass es die tolle Eulenstanze von Stampin`UP! jetzt auch in Deutschland zu kaufen gibt. Ich muß ehrlich gestehen, dass ich anfangs gar nicht so wirklich begeistert war, aber nach und nach hab ich sie doch lieb gewonnen.
Und es ist wirklich unglaublich, wie viel tolle Sachen man im Internet zur Eulenstanze findet (die eine oder andere muß man dann doch mal nachbasteln ;-)).

Die liebe Marion mag Eulen auch sehr gerne…also war es ja nahe liegend ihr zum Geburtstag eine Karte mit der Eulenstanze zu basteln.
(mir ist gar nicht aufgefallen, dass das Band schief sitzt…blöd!)

Und wer jetzt denkt, dass Eulen ja langweilig sind, dem muß ich sagen: „Nein, sie sind wahre Partylöwen!“ 😉

Auf dem Einschubblatt ist noch Platz für liebe Grüße.
So und jetzt werd ich noch eine Babykarte basteln. Freunde von uns sind nämlich Eltern eines kleinen Mädchens geworden.

Ostergruss die Vierte

Kennt ihr das: Ihr habt eine bestimmte Idee, wie die Karte aussehen soll und am Ende sieht sie doch ganz anders aus…so ging es mir bei diesen beiden Karten.
Aber ich finde sie sind trotzdem ganz pasabel geworden ;).
Wobei ich echt überlege, ob ich mir für nächstes Jahr nicht wenigstens einen Ostertext-Stempel zulege…sieht ja schon irgendwie besser aus!

Ostergruss die Dritte

Ostern rückt immer näher und vielleicht braucht der Eine oder Andere ja vielleicht noch ein bißchen Inspiration. Darum hier nochmal zwei meiner diesjährigen Osterkarten.
Ich liebe das DSP Frühlingsnostalgie…alle meine derzeitigen SU-Lieblingsfarben sind darin vereint :). Und ich finde es eignet sich besonders gut für Oster- oder Frühlingskarten.


Mit der Brayer-Technik muß ich noch ein bißchen üben, aber für den ersten Versuch find ich den Tulpenrahmen schon ganz gut 😉