Willkommen liebe Herbstferien

Puh…so sehr hab ich den Ferien schon lange nicht mehr entgegengefiebert. Die letzten drei Wochen vor den Herbstferien waren echt übel, alles war verschnupft oder irgendwie anderweitig krank. Kollegen sind krankheitsbedingt ausgefallen und irgendwas war immer zu tun. Darum habe ich auch nicht wirklich viel Neues gewerkelt, bzw. auch nicht ganz so viel gezeigt, wie ich gekonnt hätte.
Also starte ich heute mal mit dem „Aufholmarathon“. Die heutige Karte habe ich schon Ende Juli verschenkt. Ich mag den „besonderen Rand“ und der ist wirklich ganz einfach zu machen.
img_3524 Bei Brandy Cox gibt es ein Video, dass sehr gut erklärt, wie man diesen Kartentyp ganz einfach werkeln kann. img_3526Die Karte habe ich zusammen mit einem Geburtstagskuchen im Glas und einer nett verpackten Bodylotion verschenkt. img_3528Habt einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Christin

Vorrat aufgefüllt die Zweite

Auch diese Karte dient dazu meinen Vorrat aufzufüllen.
Momentan ist das Wetter ja furchtbar wechselhaft…man könnte fast meinen, es ist noch April. Wenn es draußen aber schon so grau, nass und regnerisch ist, dann braucht man wenigstens am Basteltisch einen Farbtupfer.
Außerdem wollte ich mal ein paar Papierreste verarbeiten und so habe ich fleißig gestanzt…Blümchen, Kreise, Herzen…und das ist dabei raus gekommen.
IMG_3488 IMG_3489Ich weiß zwar noch nicht wer diese Karte letztlich bekommen wird, aber ich werde demnächst noch weitere Karten auf Vorrat basteln…man weiß ja nie. 🙂
Habt ein wunderschönes Wochenende!
Liebe Grüße,
Christin

Jetzt ist er da…

…der Dezember und mit ihm darf nun heute das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet werden. Auch das ist ein Grund, warum ich die Vorweihnachtszeit so liebe.
Dieses Jahr habe ich gleich einen ganzen Berg Adventskalender gewerkelt…“Adventskalender to go“ um genau zu sein. Klar, die Bastler unter euch kennen diese Kalender natürlich schon längst, aber vielleicht sind sie für den einen oder anderen doch noch kein ganz alter Hut. 😉
Unsere Variation haben wir an unsere lieben Nachbarn, Arbeitskollegen, Teile der Familie und Freunde verteilt. Die Männer haben die olivgrüne Variante bekommen, die Damen einen Kalender in glutrot
IMG_3222 IMG_3228
Die Anleitung für den Adventskalender to go hab ich von Kerstin. Sie ist wirklich toll und total selbsterklärend. Bei der Deko hat man dann natürlich total freie Hand. Wie schon gesagt, hab ich verschiedene Farben genommen und auch bei dem geprägten Teil variiert. Mal etwas Gold, etwas Silber…ich hätte auch noch rotes Glitzerpapier gehabt, aber ich fand es so am Stimmigsten.
So, ich wünsche euch einen schönen Start in den Dezember…vielleicht durftet ihr ja heute auch schon ein Türchen aufmachen??
Liebe Grüße,
Christin

Frohe Ostern euch allen

Ihr Lieben…ich wünsche euch wunderschöne Ostertage und viel Erfolg bei der Ostereiersuche!
Als Kind haben wir Ostersonntag immer mit der ganzen Familie verbracht…mit Cousin und Cousine Ostereier bei Oma im Garten gesucht und anschließend gab es Gänsekeulchen mit Rotkohl und selbstgemachten „grünen“ Klößen. Dann wurde nett beisammen gesessen, gequatscht und später gab es noch Kaffee und Kuchen….hach ja!
Wir treffen uns zwar heute auch mit einem Teil der Familie, aber nur bei uns auf der Baustelle. Heute Abend sind wir dann bei meiner Ma zum Essen…wenigstens nicht kochen. 🙂 Mal schauen, vielleicht wird es nächstes Jahr dann wieder etwas traditioneller. 😉
Trotzdem gibt es natürlich kleine Osterschenklis…IMG_2423neuIn den kleinen Boxen sind Schokoeier und der Anhänger ist für eine Flasche Eierlikör.IMG_2424neuGenießt die Ostertage und das schöne Wetter.
Liebe Grüße,
Christin

Hochzeitsstrauß

Während ich auf der Suche nach Ideen für die Hochzeitskarten war, habe ich u.A. eine ganz tolle Karte von Gayle Wheeler gefunden, die ich unbedingt nachbasteln mußte. Ein wunderschönes Braut-Bouquet aus den kleinen Blümchen der Itty Bitty Stanze. Ich habe nur die Farben meinen Lieblingsfarben angepaßt…und zwar in Blautönen.
Könnte nur jetzt bitte noch wer heiraten…ich hab nämlich keine Ahnung was ich mit den ganzen Hochzeitskarten machen soll ;).

IMG_2041neu IMG_2043neu

So mit diesen Bildern verabschiede ich mich jetzt erstmal in mein Geburtstagswochenende und unseren Urlaub. Ich werde zwar in den nächsten zwei Wochen auch einige Karten posten, aber ich weiß nicht, wie regelmäßig ich dazu komme. Wir fahren zwar nicht weg, aber haben genug zu tun…und letztlich will auch unsere Garten-Geburtstagsparty geplant und gefeiert werden ;).
Liebe Grüße und bald dann ein schönes Wochenende,
Christin

Hochzeitstorte aus Papier

Es sollte eine Karte mit einer Hochzeitstorte drauf werden. Allerdings wollte ich dieses Mal nicht stempeln und habe mich deswegen mal im Netz auf die Suche nach Ideen gemacht. Dabei bin ich auf die Seite von Tracy gestoßen und fand sie so klasse, dass ich sie gleich nachbasteln mußte…etwas abgeändert natürlich :).

Die Farben grün und vanille sind schön frisch und die Blumen so wunderschön sommerlich.

Verziert mit einigen Perlen bekommt die Karte dann auch noch einen festlichen Touch dem Anlass angemessen :).
Passend dazu gab es auch noch eine Geschenkverpackung, die zeige ich euch dann die Tage.
Lieben Gruss

Fresh Vintage

Anfang Februar hat die liebe Kirsten ein Candy ausgelost und ich habe das tolle Stempelset „Fresh Vintage“ gewonnen.
Es hat ein bißchen gedauert, bis ich es ausprobiert habe, aber letzte Woche hatte Kati Geburtstag und da war der richtige Moment, um es endlich mal aus dem Schrank zu holen.

Eine Oster-/Frühlings- und Geburtstagskarte!
Die Inspiration für diese Karte habe ich  in der Splitcoaststampers-Gallery bekommen.

So, ich wünsche euch noch eine stressfreie Restwoche…sind ja nur noch 4 Arbeitstage 🙂
Liebe Grüße

Zweifarbige Pillowbox

Die beste Freundin meiner Ma schmeißt heute Abend eine riesige Party, da sie in Rente geht und sich von ihren Kollegen verabschieden möchte.
Die Zwei kennen sich schon ewig, haben zusammen gearbeitet, haben zusammen entbunden, wir Kinder waren zusammen im Kindergarten und egal was ist, sie sind immer für einander da seit über 30 Jahren.
Und auch für mich ist sie immer da. Egal ob es zum Quatschen, bei Nähprojekten oder auch nur einfach so ist.
Zur Party können wir leider nicht, aber ich hab meiner Ma natürlich eine Kleinigkeit mitgegeben.
Hier ist die Verpackung:

Und innen drin waren Reagenzgläser mit verschiedenen Milchbad-Variationen…damit die Rentenzeit auch entspannt beginnen kann. Lavendelmilchbad, Mango-Vanille und Rosenmilchbad…gesunde Mischung :).


So ich wünsche euch ein schönes Wochenende und hoffe ihr habt tolles Wetter und könnt es genießen! 🙂

Welcome Card

Manchmal kommt jemand von einer  Reise heim, wohnt aber zu weit weg, um eine Wimpelkette an der Haustür aufzuhängen…warum also nicht einfach eine per Post verschicken???

Auch wenn wir nicht persönlich da sein konnten, um „Herzlich Willkommen“ daheim zu sagen, ich finde das ist eine gute Alternative 😉

Muffin-und Blumenkarte

Der  Stampin‘ Up!-Katalog ist ja nicht nur einfach ein Katalog, sondern genau genommen heißt er ja: „Ideenbuch & Katalog“. Warum also nicht mal eine Idee aus dem Katalog umsetzen??
Das habe ich dann auch einfach  mal bei dieser Geburtstagskarte gemacht :).

Und bevor ihr euch jetzt im Katalog die Finger wund sucht…die Vorlage findet sich im amerikanischen Stampin‘ Up!-Katalog…