Rabarberrote Geburtstagsgrüße

Ja so ganz hat mich die Weihnachtskartenproduktion dann doch noch nicht vereinnahmt und somit zeige ich euch heute zur Abwechslung einfach noch eine Geburtstagskarte. Rabarberrot kombiniert mit olivgrün…
IMG_2165neu IMG_2168neuHabt eine stressfreie Woche, hoffentlich ohne den Sturm und Dauerregen der vergangenen Tage.
Liebe Grüße,
Christin

Advent, Advent…und Zimtsterne (mal anders)

Hattet ihr alle einen schönen 1. Advent?? Wir haben es quasi kurz vor knapp noch geschafft alles weihnachtlich zu dekorieren. Schon komisch, was so ein bißchen Deko ausmacht, mir ist gleich viel weihnachtlicher ums Herz :).

Selbstgemachte Zimtsterne gehören bei uns eigentlich jedes Jahr zu Weihnachten dazu. Ob wir dieses Jahr wieder selber backen und wenn ja welche Plätzchen, wissen wir noch nicht, sowas ergibt sich meist eher spontan.
Aber die Zimtsterne für dieses Jahr sind auf jeden Fall schon fertig….wenn auch anders als man meint ;).

Milchbad-Badepralinen mit Zimtduft…schließlich braucht man ja gerade in der Vorweihnachtszeit oft ein bißchen Entspannung.
Schön verpackt sind sie ein besonderes Mitbringsel in der Adventszeit oder auch als kleines Präsent zum Nikolaus.

 Aber vorsicht, sie sind nicht zum Verzehr geeignet ;).

Da ich dieses Jahr einen Teil zum Weihnachtsmarkt des Rotary Club Kamen beisteuert darf, hab ich ein paar mehr gemacht. Bin mal gespannt, wie sie ankommen.

Ich geh mit meiner Laterne….

Heute ist Sankt Martin!
Als Kindergartenkind habe ich die Laternenumzüge im Dunkeln geliebt…und natürlich auch die Martinsbrezeln.

Mittlerweile bin ich leider zu alt für die Umzüge, aber eine kleine Laterne hab ich mir dennoch für Zuhause gebastelt. Auf diversen Blogs habe ich wunderschöne, selbstgemachte Windlichter gesehen und es war eigentlich nur eine Frage der Zeit bis eins davon auch bei uns Einzug hält. Sankt Martin ist wohl eine mehr als passende Gelegenheit.


Ich finde das Set „French Foliage“ paßt perfekt :).
Und im Dunkeln sieht es dann so aus:

Der Rand, der noch etwas durchschimmert, ist von dem kleinen Glas, in dem das Teelicht sicherheitshalber noch steht.
Sabine hatte übrigen die selbe Idee und bei ihr könnt ihr ähnliche Windlichter bewundern :).

So, ich wünsche euch einen schönen Freitag und allen die auf einen Martinsumzug gehen einen ganz besonders schönen Abend!

Happy Halloween

Ich steh ja total auf Halloween und finde es richtig schade, dass es hier nicht wirklich gefeiert wird.
Ich mag die Atmosphäre, ich mag guselige Verkleidungen und ich sehe auch als Zombi mit Kopfschuss besser aus, als als Marienkäferchen an Karneval :D.
Bei Kati hab ich eine Karte mit der neuen Peek-a-Boo Stanze gesehen, die absolut klasse ist. Und glücklicherweise kann man mit Hilfe des Robos so etwas in der Art auch selber machen :).
Und hier ist meine Halloween-Peek-a-Boo-Karte:

Vorne ziert eine kleine Frankenstein-Eule das Fenster. Die hab ich auch irgendwann mal im Internet gefunden und glücklicherweise abgespeichert.
Und wenn man das Fensterchen aufklappt, schaut ein kleines Halloween-Gespenst hervor:

So, jetzt wünsche ich euch einen schönen Tag und später einen schönen…ähm nee einen gruseligen Halloweenabend!
Und allen Baden-Württembergern, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfälzern und Saarländern wünsche ich morgen einen schönen freien Tag!

Rosige Grüße mit dem Set Growing Green

Der Blog von Vicky ist einer meiner Lieblingsblogs. Sie macht immer außergewöhnliche Karten und ist dann noch so lieb und erklärt gleich auch noch, wie sie die Karte gemacht hat.
Eine meiner Lieblingskarten ist diese hier:

(Wenn ihr auf das Bild klickt, kommt ihr direkt zur Anleitung von Vicky!)

Meine Karte ist sicherlich nicht ganz so perfekt und ich mußte auch ein bißchen improvisieren, weil ich keinen Wassertankpinsel habe, aber vom Prinzip her gefällt sie mir sehr gut :). Und ich hab damit an der tizzy-tuesday-Challenge teilgenommen :).

Dear Vicky,
thanks for all the inspiration you are giving to me!
I hope for many more beautiful cards from you!

So ich hoffe, dass die Karte den Empfänger bald erreicht und euch wünsche ich jetzt ein wunderschönes Wochenende… 🙂

Ach ja…mag vielleicht noch jemand bei der Schokobox-Bestellung mitmachen?? So 5-10 Stück müßte ich noch „loswerden“??? 😉

Spätsommerliche Grüße

Hattet ihr auch so ein tolles Wetter in den letzten zwei Wochen?? Und es soll ja noch ein paar Tage lang so schön bleiben…herrlich!
Ein richtig schöner Altweibersommer ohne die schwülen Nächte, die der Sommer meist mit sich bringt, perfekt :).
Trotzdem kann man ja nicht leugnen, dass der Herbst Einzug hält und so langsam färben sich die Blätter in wunderschöne Rot- und Gelbtönen, wobei bei uns momentan noch die Grüntöne überwiegen ;).
Und wo der Herbst sich jetzt von seiner besten Seite zeigt, fällt es mir auch gar nicht so schwer eine herbstliche Geburtstagskarte zu basteln.

So, genießt den freien Tag und vorallem das tolle Wetter heute…wer weiß, wie lange es noch so schön bleibt??

Welcome Card

Manchmal kommt jemand von einer  Reise heim, wohnt aber zu weit weg, um eine Wimpelkette an der Haustür aufzuhängen…warum also nicht einfach eine per Post verschicken???

Auch wenn wir nicht persönlich da sein konnten, um „Herzlich Willkommen“ daheim zu sagen, ich finde das ist eine gute Alternative 😉

Aviary

Die Eule wird landläufig als Symbol der Weisheit verstanden…Mit 60. hat man ja (meist) einiges an Lebenserfahrung gepaart mit ganz viel Weisheit, da paßt die Eule dann doch super für eine Geburtstagskarte oder nicht??!! 😉

Und jetzt bleibt mir nicht viel mehr übrig, als eine rauschende Party zu wünschen…heut Abend werden die Wände wackeln! 🙂