Hochzeitskarte und Geschenk

Wie schon erwähnt waren wir am Muttertagswochenende in der Eifel auf einer Hochzeit. Da wir bis gestern beim anderen Teil der Familie in München waren, komme ich erst jetzt dazu euch die Karte und das Geschenk zu zeigen.
Es ist wieder eine Big Buckle Card geworden…ich verspreche, dass es bald auch wieder andere Kartenformen gibt, aber momentan ist sie eine meiner Lieblingsformen.

Das Brautpaar hat sich Geld für eine Hochzeitsreise gewünscht. Aber einfach nur einen Umschlag mit Geld wollten wir auch nicht überreichen. Vom Ikea Bilderrahmen RIBBA habe ich euch ja schon mal vorgeschwärmt und er ist auch hier wieder zum Einsatz gekommen. Vielleicht findet ja zukünftig ein Hochzeitsfoto der Beiden dort seinen Platz.

Die Geldscheine habe ich mit Hilfe dieses Videos zu kleinen Herzen gefaltet und dann noch mit ausgeschnittenen, lila Herzen ergänzt. Das Ganze noch mit ein bißchen Liebe garniert und fertig ist das Geldgeschenk für das Brautpaar.

Liebe Grüße und eine entspannte Woche

happy birthday to you, Marmelade im Schuh…

Momentan bastel ich unheimlich viele Geburtstagskarten…und ein Ende ist irgendwie auch nicht in Sicht. Es steht noch ein 60er Geburtstag an und meine Familie hat auch schon einige Bestellungen angekündigt. Aber ich freu mich ja, dass es anscheinend doch mehr und mehr Leute gibt, die gerne Geburtstagskarten verschicken und auch selbstgemachte Sachen zu schätzen wissen.
Diese Karte habe ich für Ela zum Geburtstag gebastelt.

So, ich werde heute mal den Frühjahrsputz in meinem Arbeitszimmer starten. So ein paar Altlasten los werden kann ja nie schaden ;).
Habt einen schönen Tag und kommt gut ins Wochenende,
liebe Grüße

In Color die Zweite

Letzte Woche Montag habe ich ja eine Karte mit meinen Lieblings-In Color-Farben gezeigt, aber auch die anderen beiden Farben calypso und aquamarin wollte ich mal verwenden und habe deswegen gleich noch eine In Color-Karte gebastelt.

Das Spitzenband habe ich zu Weihnachten zusammen mit einer kleinen „Kramkiste“ bekommen. Voll mit Bändern, Steinchen, Anhängern etc., kann man ja immer brauchen 😉 .
Diese Karte hat sich ebenfalls auf den Weg nach Berlin gemacht…dieses Mal allerdings pünktlich.

So und zum Schluss möchte ich euch noch auf ein tolles Blogcandy bei Annemarie hinweisen, schaut mal vorbei, es lohnt sich!

Welcome Christmas

…naja eigentlich erst morgen, aber „Welcome Christmas“ ist der Name des Stempelsets, was ich für die folgende Karte verwendet habe.
(sorry für die schlechte Qualität, es war schon so duster)

 Gestern hatten wir schon wieder so wunderschöne Weihnachtskarten im Briefkasten…der Postbote war ganz begeistert, dass bei vielen Karten sogar die Umschläge so schön gestaltet waren. Der Arme hat jetzt vor Weihnachten so viel zu tun, dass er  glatt mal 2 Stunden später gekommen ist als sonst…und nein, er hat nicht gebummelt ;).
So, heute und steht noch ein kleiner Hausputz an, damit wir später den Baum schmücken können.
Habt einen schönen Tag und genießt die Ruhe vor dem Sturm…

Es ist für uns eine Zeit angekommen

In der Vorweihnachtszeit kann man sich so richtig mit den ganzen Weihnachtsstempelsets austoben, die verstauben ja den Rest des Jahres quasi im Regal.
Ein Set, was schon recht lang in meinem Besitz ist heißt „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ und ich hab gleich mehrere Karten damit gebastelt. Zwei davon möchte ich euch heute zeigen.

Den Prägefolder „Vintage Tapete“ liebe ich ja sowieso, so ist es wohl keine Überraschung, dass ich ihn auch zu Weihnachten sehr gerne benutze :).

So, morgen zeige ich euch ein anderes Weihnachtssset, schaut also wieder vorbei :).

Simply Soft Geburstagskarte

So heute ohne viel Text eine Geburtstagskarte…inspiriert durch eine Vorlage im www! Leider hab ich mir den Blog nicht abgespeichert und kann somit keine Quelle nennen. Trotzdem vielen Dank für die Inspiration 🙂

Die Incolor Limone gefällt mir richtig gut, weil sie so schön frisch ist.  Da werde ich auf jeden Fall noch was nachordern müssen…die Kombination mit Pflaumenblau macht richtig gute Laune :).

Zum Schluß möchte ich euch noch auf ein Gewinnspiel aufmerksam machen:
Steffi von der Stempelwiese feiert Zweijähriges…auf diesem Wege natürlich auch noch alles Gute und vielen Dank für all die Inspirationen, die du teilst!
Wer auch sein Glück versuchen will, der klickt einfach auf das untenstehende Foto, dann werdet ihr sofort weiter geleitet…viel Glück 🙂

Build a Blossom Card

… für Barbara.
Die liebe Barbara hat sich zum Geburtstag gaaaaaaaaaaanz viele Karten gewünscht und da wollte ich natürlich meinen Teil beitragen.
Ich habe mich für eine Karte mit dem Stempelset „Build a blossom“ und der dazugehörigen Stanze entschieden.

Bei der Farbwahl ist es irgendwie wieder himbeerrot geworden…ich hab keine Ahnung warum mir das momentan so gefällt.
Liebe Barbara! Ich hoffe, du hattest einen wunderschönen Geburtstag  und hast dich feiern lassen. Auf diesem Wege auch nochmal alles Liebe 🙂

Spätsommerliche Grüße

Hattet ihr auch so ein tolles Wetter in den letzten zwei Wochen?? Und es soll ja noch ein paar Tage lang so schön bleiben…herrlich!
Ein richtig schöner Altweibersommer ohne die schwülen Nächte, die der Sommer meist mit sich bringt, perfekt :).
Trotzdem kann man ja nicht leugnen, dass der Herbst Einzug hält und so langsam färben sich die Blätter in wunderschöne Rot- und Gelbtönen, wobei bei uns momentan noch die Grüntöne überwiegen ;).
Und wo der Herbst sich jetzt von seiner besten Seite zeigt, fällt es mir auch gar nicht so schwer eine herbstliche Geburtstagskarte zu basteln.

So, genießt den freien Tag und vorallem das tolle Wetter heute…wer weiß, wie lange es noch so schön bleibt??

Hochzeitseulen

Nina und Nils haben am Wochenende kirchlich geheiratet.
Nina kenn ich schon seit der Grundschule und da war es natürlich Ehrensache, dass es eine Karte und ein kleines Präsent gibt.
Ich wollte eine Hochzeitskarte die edel, aber auch nicht zu steif ist. Darum hab ich mich für eine Variation mit (Hochzeits-)Eulen entschieden. Die Eulen hab ich mir wieder bei Dani abgeschaut, aber im Internet gibt es auch einige Inspirationen :).


Vielleicht hätte ich eine Eulenthemenwoche machen sollen 😉
Der Hintergrund ist mit dem BigShot Prägefolder Vintage Tapete gemacht, den finde ich immer sehr edel :).
Dazu haben wir noch das Erinnerungsalbum „Wir zwei“ verschenkt. Ich finde das Album klasse, weil es quasi mit der 1. Begegnung beginnt und mit den gemeinsamen Kindern endet. Es ist Platz für Bilder, Geschichten und andere gemeinsame Erlebnisse.
Ich hoffe, die Beiden schauen sich das Album zur Silberhochzeit gemeinsam an und schwelgen in Erinnerungen :).

Überraschungsbox

Dani hat vor einiger Zeit eine wundervolle Box gezeigt, die ich unbedingt nachbasteln wollte.
Ursprünglich stammt sie von Jenni, die auch eine tolle Anleitung dazu gepostet hat.

Ich bin immer auf der Suche nach schönen und besonderen Verpackungsideen für kleine Badepralinen oder Badebomben. Und ich finde diese Box eigenet sich hervorragend, weil sie beim Öffnen auch noch so einen WOW-Effekt hat.

Bella und Kirstin haben ebenfalls eine super tolle Verpackung gepostet.
Kirsten hatte diese Verpackungen als Swaps für die Städtetour gebastelt und sie sind einfach total genial für meine Badesalz-Reagenzgläser.
Wir haben gestern Abend ein bißchen getüfftelt und der Prototyp ist schon mal gelungen :).
Aber er ist noch unverziehrt, darum zeige ich ihn euch erst morgen oder übermorgen, wenn ich ihn verschönert habe! 🙂