Es geht fuchsig weiter…

Diese Woche möchte ich euch noch einige der Sachen zeigen, die ich für die kleine Maus meiner Cousine gewerkelt habe. Heute gibt es die Karte, die wir zusammen mit den Geschenken übergeben haben.
Natürlich durfte auch hier der kleine Fuchs nicht fehlen und ich habe die Karte in Anlehnung an die erste Fuchskarte, die ich euch schon gezeigt habe, gemacht.
IMG_3181[1] IMG_3183[1]Als Nächstes zeige ich euch noch die zwei Geschenke, die Paula von uns bekommen hat.
Ein fuchsiges Geschenk ist auf jeden Fall noch dabei. 🙂
Habt einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Christin

Die Giraffen sind los….

Im Januar habe ich (mehr oder weniger zufällig) eine Schulfreundin von mir wieder getroffen und mich riesig gefreut, als ich gehört habe, dass sie schwanger ist. Dass es dann aber soooo schnell geht, hat wohl keiner von uns gedacht. Nur eine Viertelstunde nachdem wir uns verabschiedet hatten, haben die Wehen eingesetzt und am Abend kam die kleine Marie zur Welt.
Und gestern haben wir es dann endlich mal geschafft uns zu sehen und ich konnte der süßen Maus ihr Geschenk geben.

IMG_2380neuDie kleinen Socken hat meine Ma gestrickt…auch wenn es wohl noch ein Weilchen dauern wird, bis sie passen ;).
Passend zum Babybody, sollte dann natürlich auch die Karte sein. Momentan sieht man ja auf vielen Blogs diese „besondere“ Karte.IMG_2377neuIch habe sie zuerst auf der Seite von Jenni Pauli gesehen und war so begeistert, dass ich mich gleich auf die Suche nach einer Anleitung machen mußte. Gefunden habe ich sie dann bei Tanya Bell. Mittlerweile gibt es aber auf youtube auch noch mehr Anleitungen…auch auf Deutsch. Oder ihr bemüht einfach google mal…da hab ich z.B. die Anleitung von Sabine gefunden.IMG_2379neuSo, ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende,
erholt euch gut.
Liebe Grüße,
Christin