Geburtstagskarte zum 60igsten

Die liebe Dani von libellas und ich kennen uns schon eine gefühlte Ewigkeit, wir waren schon zusammen in der Schule. Mittlerweile hat sie sich zusammen mit einer Freundin sogar selbstständig gemacht und zaubert wunderbare Sachen für kleine Zwerge. Ein Besuch auf der homepage lohnt sich also auf jeden Fall.
Umso mehr hat es mich gefreut, als sie mich gefragt hat, ob ich ihr für den 60sten Geburtstag ihrer Ma eine Karte machen könnte. Orange und grün sollte sie sein, eine 60 sollte drauf sein und sie wollte irgendwie floral sein, ach ja und eine Big Buckle Card, sollte es sein…eine machbare Aufgabe ;).
Ich habe ihr zwei Karten zur Auswahl gebastelt und ihr dann Fotos geschickt, damit sie sich auch mit ihren Geschwistern absprechen konnte.
Die heutige Karte ist es nicht geworden, aber ich möchte sie euch trotzdem nicht vorenthalten.

Die kleinen Schmetterlinge habe ich mit der BigShot ausgestanzt und die sechzig hat mir der Robo ausgeschnitten :).

Und weil die Karte der lieben Arbeitskollegin von Dani so gut gefallen hat und hier auch ein 60ster ansteht, hat sich diese Karte ebenfalls auf den Weg ins Libellas Atelier gemacht.
Liebe Grüße,
Christin

Fresh Vintage

Anfang Februar hat die liebe Kirsten ein Candy ausgelost und ich habe das tolle Stempelset „Fresh Vintage“ gewonnen.
Es hat ein bißchen gedauert, bis ich es ausprobiert habe, aber letzte Woche hatte Kati Geburtstag und da war der richtige Moment, um es endlich mal aus dem Schrank zu holen.

Eine Oster-/Frühlings- und Geburtstagskarte!
Die Inspiration für diese Karte habe ich  in der Splitcoaststampers-Gallery bekommen.

So, ich wünsche euch noch eine stressfreie Restwoche…sind ja nur noch 4 Arbeitstage 🙂
Liebe Grüße

Ostergrüße

Ja es ist etwas still derzeit, aber es war irgendwie furchtbar viel los.
Erst gab es im privaten Bereich ein bißchen Stress und es war unheimlich viel Hin- und Hergerenne, um ein bißchen Licht ins Dunkel zu bringen. Da hat mir ehrlich gesagt die Ruhe zum Basteln gefehlt.
Dann hatten wir ganz lieben Besuch und waren eigentlich jeden Tag unterwegs, um uns irgendwas anzuschauen. Von Hamburg übers Ruhrgebiet, an den Niederrhein und ins Sauerland. Wir haben viel gesehen, Neues entdeckt und hatten wirklich ne schöne Zeit.
Ja und dann kam plötzlich der Frühling mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein…da muß man ja einfach raus an die Luft und endlich wieder Vitamin B tanken. Wer weiß, wie lang das Wetter noch so herrlich bleibt??
Aber da ja Ostern vor der Tür steht, muß doch die eine oder andere Karte her und so gibt es doch noch was Kreatives diese Woche.

Ich finde das SU-Set Osternostalgie ja wirklich wunderschön, aber so viele Karten brauche ich dann für Ostern nu wirklich nicht und so war ich ganz stark und habe drauf verzichtet mir ein Set zu kaufen, was ich (eigentlich) nur einmal im Jahr nutzen kann. Aber der Blütenzweig aus dem Set  hat es mir wirklich angetan und ich finde, der paßt super gut zu Ostern und zum Frühling, also mußte eine Alternative her.

Also habe ich einfach einen der Blütenstempel aus dem Gastgeberinnenset „Simply soft“ genommen, ihn waagerecht gestempelt und die Blüten ausgemalt. Zusammen mit ein paar Schmetterlinge und etwas gerafftem Band bekommt man eine wunderschöne Frühlings-/Osterkarte. 🙂
Eine ähnliche Karte hat sich auf den Weg zu Nadine  gemacht, um meine Chancen bei ihrem Blogcandy zu erhöhen ;).

So, ich hoffe ihr könnt das tolle Wetter genießen und habt eine entspannte Woche,
lieben Gruss.

Osterkarte

Bei der lieben Christina habe ich die Vorlage für diese zwei Karten entdeckt.
Die Schmetterlinge der Schmetterlingsgarten-Embosslits Form bilden ein wunderschönes Osterei.
Da ich keine speziellen Osterstempel habe und auch nicht extra welche kaufen wollte, finde ich diese Idee absolut klasse und mußte sie deswegen auch sofort umsetzen :). Danke für die tolle Idee Christina.

Schmetterlingsgarten…

…heißt die tolle Embosslits Form die diese wunderschönen Schmetterlinge ausstanzt und gleichzeitig prägt.


Der Hintergrund ist mit der Prägeform „Blumenranke“ geprägt. Ich finde die paßt besonders gut zu den kunterbunten Schmetterlingen.
Ich hoffe, das Geburtstagskind hat einen schönen Tag gehabt und die Karte ist mittlerweile angekommen :).