Rosenrote Babygrüße

 [WERBUNG wg. Markennennung und trotzdem alles selbstgekauft 😉]
Wenn es Nachwuchs im Kollegenkreis gibt, dann ist das ja immer eine besonders schöne Nachricht. Um so mehr hat es mich gefreut, dass ich die Karte gestalten durfte. 🙂
Glücklicherweise habe ich verschiedene Babystempel-Sets, die ich für diese Karte beliebig eingesetzt habe.
Da sie für ein Mädchen war, habe ich natürlich „Mädchenfarben“ verwendet. 😉 In diesem Fall war es rosenrot. Die einzelnen Stempelabdrücke habe ich coloriert und dann entweder mit der Hand ausgeschnitten oder die BigShot glühen lassen.Dazu gab es dann noch einen Gutschein für Babysachen…davon können junge Eltern wahrscheinlich gar nicht genug haben! 😉
Liebe Grüße,
Christin

Karte zur Traufe

Bei einer  sogenannten „Traufe“ wird in einem Gottesdienst  das Kind gesegnet und in die Gemeinde aufgenommen. Ebenso bitten die Eltern bei der Trauung um den Segen Gottes für eine glückliche Ehe. Sicherlich nicht die klassische Variante, aber mittlerweile auch eigentlich nicht mehr wirklich besonders.
Darum hatte ich eigentlich recht viele Ideen, als ich vor einiger Zeit eine Karte für eine Hochzeit mit Taufe brauchte. Entschieden habe ich mich dann allerdings für diese Variante:

WP_20160512_001 Gelb mit einem Hauch von FliederWP_20160512_002So ich lieben…habt eine entspannte Woche und lasst es euch gut gehen!
Liebe Grüße,
Christin

Welcome Noah

Heute gibt es noch etwas unweihnachtliches von meiner Seite…gibt ja schließlich auch noch genug andere Anlässe am Ende des Jahres :).
Ende Oktober ist eine Schul- und Schwimmvereinfreundin von mir Mama geworden.
Genau genommen am Reformationstag und Halloween am 31.10. .
Klar man verliert sich im Laufe der Jahre aus den Augen und selbst, wenn man via facebook oder anderen neuen Medien noch sproradischen Kontakt hält, ist es nicht mehr wie „früher“, wo man auf dem Schulhof oder in der Schwimmhalle mal nett gequatscht hat. Trotzdem wollte ich ihr und dem Vater…oder besser gesagt auch dem Zwerg, eine Kleinigkeit schicken.
Und so hat sich ein Strampler und eine liebe Karte auf den Weg nach Wien gemacht.
IMG_2591 IMG_2592Und ward ihr schon auf dem Weihnachtsmarkt am Wochenende??
Wir waren hier im Nachbarort und es war richtig schön. Jede Schule hatte einen Stand, viele Vereine, aber auch Privatleute haben ausgestellt und es war für jeden Geschmack etwas dabei. Schade eigentlich, dass der Weihnachtsmarkt immer nur am 1. Advents-Wochenende ist.
Liebe Grüße,
Christin