Ostergrüße

Ja es ist etwas still derzeit, aber es war irgendwie furchtbar viel los.
Erst gab es im privaten Bereich ein bißchen Stress und es war unheimlich viel Hin- und Hergerenne, um ein bißchen Licht ins Dunkel zu bringen. Da hat mir ehrlich gesagt die Ruhe zum Basteln gefehlt.
Dann hatten wir ganz lieben Besuch und waren eigentlich jeden Tag unterwegs, um uns irgendwas anzuschauen. Von Hamburg übers Ruhrgebiet, an den Niederrhein und ins Sauerland. Wir haben viel gesehen, Neues entdeckt und hatten wirklich ne schöne Zeit.
Ja und dann kam plötzlich der Frühling mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein…da muß man ja einfach raus an die Luft und endlich wieder Vitamin B tanken. Wer weiß, wie lang das Wetter noch so herrlich bleibt??
Aber da ja Ostern vor der Tür steht, muß doch die eine oder andere Karte her und so gibt es doch noch was Kreatives diese Woche.

Ich finde das SU-Set Osternostalgie ja wirklich wunderschön, aber so viele Karten brauche ich dann für Ostern nu wirklich nicht und so war ich ganz stark und habe drauf verzichtet mir ein Set zu kaufen, was ich (eigentlich) nur einmal im Jahr nutzen kann. Aber der Blütenzweig aus dem Set  hat es mir wirklich angetan und ich finde, der paßt super gut zu Ostern und zum Frühling, also mußte eine Alternative her.

Also habe ich einfach einen der Blütenstempel aus dem Gastgeberinnenset „Simply soft“ genommen, ihn waagerecht gestempelt und die Blüten ausgemalt. Zusammen mit ein paar Schmetterlinge und etwas gerafftem Band bekommt man eine wunderschöne Frühlings-/Osterkarte. 🙂
Eine ähnliche Karte hat sich auf den Weg zu Nadine  gemacht, um meine Chancen bei ihrem Blogcandy zu erhöhen ;).

So, ich hoffe ihr könnt das tolle Wetter genießen und habt eine entspannte Woche,
lieben Gruss.

Weihnachtsgutschein

Zu Weihnachten verschenkt man ja gerne auch mal den ein oder anderen Gutschein. Ich finde das gerade bei Büchern oder CD`s immer praktisch. Man muß nicht detailiert nachfragen, welches Buch genau gewünscht wird und verrät so auch nicht, was es evtl. als Geschenk gibt. Dennoch läuft man nicht Gefahr irgendwas zu verschenken, was  unerwünscht ist.
Auch wir werden dieses Jahr einen Gutschein verschenken und der mußte natürlich auch schön verpackt werden. Auf einigen Blogs habe ich so schöne Ziehverpackungen für Schokoladentafeln gesehen und ich dachte, dass sieht bestimmt auch mit einem Gutschein klasse aus.

Man zieht einfach am Bändle und schwupps schaut der Gutschein raus. Und weil ja noch nicht Weihnachten ist und ich mir nicht sicher bin, wer hier vor Weihnachten noch so alles vorbeischaut, habe ich den Gutschein selbst auch noch nett verpackt …wir wollen ja die Überraschung nicht verderben ;).

So, ich wünsche euch einen schönen Samstag…laßt euch nicht vom Sturm weg wegen 🙂

Reagenzglasbox

Bei Doris habe ich vor einiger Zeit diese süßen Boxen gesehen.

Sie es mir sofort angetan, aber irgendwie hat es jetzt doch ne ganze Weile gedauert, bis ich mal zum Nachbasteln gekommen bin.
Eigentlich hatte meine Tante ihr Geburtstagsgeschenk schon bekommen. Aber weil sie an dem Tag nicht da war, hab ich es bei Ihnen vor die Haustür gestellt. Tja…und irgendwem hat es wohl auch sehr gut gefallen. Jedenfalls hat es an dem Abend, als meine Tante dann heim gekommen ist, nicht mehr vor der Tür gestanden und ist auch unauffindbar :(.
Aber so ganz ohne Geschenk geht’s ja auch nicht, also habe ich die Box von Doris nachgebastelt und mit verschiedenen „Milchbädern“ bestückt.

Vier an der Zahl: Rose, Lavendel, Schoko und Mango-Vanille…da kann der Badesamstag kommen ;).
Ich habe allerdings erstmal den Deckel weg gelassen, weil ich fand, dann sieht man die Reagenzgläser besser.

Rosige Grüße mit dem Set Growing Green

Der Blog von Vicky ist einer meiner Lieblingsblogs. Sie macht immer außergewöhnliche Karten und ist dann noch so lieb und erklärt gleich auch noch, wie sie die Karte gemacht hat.
Eine meiner Lieblingskarten ist diese hier:

(Wenn ihr auf das Bild klickt, kommt ihr direkt zur Anleitung von Vicky!)

Meine Karte ist sicherlich nicht ganz so perfekt und ich mußte auch ein bißchen improvisieren, weil ich keinen Wassertankpinsel habe, aber vom Prinzip her gefällt sie mir sehr gut :). Und ich hab damit an der tizzy-tuesday-Challenge teilgenommen :).

Dear Vicky,
thanks for all the inspiration you are giving to me!
I hope for many more beautiful cards from you!

So ich hoffe, dass die Karte den Empfänger bald erreicht und euch wünsche ich jetzt ein wunderschönes Wochenende… 🙂

Ach ja…mag vielleicht noch jemand bei der Schokobox-Bestellung mitmachen?? So 5-10 Stück müßte ich noch „loswerden“??? 😉

Spätsommerliche Grüße

Hattet ihr auch so ein tolles Wetter in den letzten zwei Wochen?? Und es soll ja noch ein paar Tage lang so schön bleiben…herrlich!
Ein richtig schöner Altweibersommer ohne die schwülen Nächte, die der Sommer meist mit sich bringt, perfekt :).
Trotzdem kann man ja nicht leugnen, dass der Herbst Einzug hält und so langsam färben sich die Blätter in wunderschöne Rot- und Gelbtönen, wobei bei uns momentan noch die Grüntöne überwiegen ;).
Und wo der Herbst sich jetzt von seiner besten Seite zeigt, fällt es mir auch gar nicht so schwer eine herbstliche Geburtstagskarte zu basteln.

So, genießt den freien Tag und vorallem das tolle Wetter heute…wer weiß, wie lange es noch so schön bleibt??