Gut verpackt…

…sollten die Badepralinen oder auch „Zimtsterne“ für den Rotary Weihnachtsmarkt sein.
Dieses Mal nicht ganz so aufwendig, weil es bei „Großproduktionen“ ja nicht zu viel Arbeit sein sollte :).
Ich habe mich für vier verschiedene Varianten entschieden, die dann entsprechend oft produziert wurden.

Einmal mit Schleife und Weihnachtsgruß

Mit Weihnachtsgruß und „Christbaumkugel“

Sterne und Glitzer

Und mit Tannenbaum und Glöckchen

Die letzte finde ich am Schönsten….ich glaube das liegt an den Glöckchen und dem Baum. Das erinnert mich schon so an „Heilig Abend“. In 10 Tagen ist es schon so weit…ich sollte wohl mal langsam meine Weihnachtskarten verschicken ;).
Habt einen schönen Tag….

Nikolausdose

Mensch jetzt war gestern schon der 3. Advent…die Zeit rennt richtig und Weihnachten kommt immer näher.
Habt ihr schon alle Geschenke oder seid ihr eher so der „auf den letzten Drücker“-Geschenketyp??
Wir haben wirklich schon alles zusammen…unglaublich, aber wahr!
So hatten wir am Freitag Zeit und waren zum 1. Mal auf dem Weihnachtsmarkt,die kleinen Buden,die schönen Lichter …herrlich :).

Ich habe ja schon geschrieben, dass die Männer zum Nikolaus Schoki und andere Leckerein bekommen haben. Natürlich waren die auch nett verpackt.
Wir haben so einen tollen Dosenöffner, der die Dosen öffnet ohne das man Schnittkanten hat. Da lag es ja nahe, dass man die Dosen etwas verschönert und als Geschenkverpackung nutzt.

Umwickelt mit schönem Designpapier, noch mit kleinen Weihnachtssternen und einer Schleife verziert, fertig zum Befüllen :).
Die kleinen Weihnachtssterne hab ich mit der Stanze „Blume mit 5 Blütenblättern“ gewerkelt und dann noch mit Halbperlen verziert.

So, ich wünsche euch eine ruhige Woche…ach so und klickt euch doch mal durch meine Sidebar. Vor Weihnachten ist ja quasi ein wahrer Gewinnspielboom ausgebrochen :).
Habt einen schönen Tag 🙂

Guten Tag ich bin der Nikolaus…

Guten Tag, ich bin der Nikolaus.
Guten Tag, guten Tag.
Mit dem Sack geh ich von Haus zu Haus.
Guten Tag, guten Tag.
Es gibt viel zu tun,
es gibt viel zu tun,
ich hab keine Zeit, mich auszuruhn.
Guten Tag, ich bin der Nikolaus.
Guten Tag, guten Tag.

Hach ich finde zur Weihnachtszeit gehört definitiv Rolf Zuckowski :).
Natürlich gab es zum Nikolaus auch kleine Geschenke für liebe Mitmenschen. Für die Männer vorzugsweise kleine Nikoläuse und viel Schoki.
Für die Frauen gab es kleine Verwöhngeschenke gegen den Adventsstress.

Badetörtchen mit Rosenduft in einer  Muffinbox, verziehrt mit einem kleinen Rentier.
Leider habe ich nur noch ein eigentlich als zu klein aussortiertes Törtchen zum Fotografieren gefunden, aber ich denke ihr könnt euch trotzdem vorstellen, wie es aussieht ;).

Das Rentier habe ich mit der Eulenstanze und der Vogelstanze von Stampin‘ UP! gebastelt. Wenn ihr mal nach „Reindeer + Stampin up“ sucht, dann findet ihr einige schöne Bilder.
Ich hoffe, der Nikolaus hat gestern auch bei euch vorbei geschaut??


Kleines Wunder…

Zur Begrüßung eines neuen Erdenbürgers hat sich ein Päckchen auf den Weg gemacht.
Ich bin ja eigentlich nicht so der Rosa-Fan, aber wenn ein kleines Mädele auf die Welt kommt, dann müssen es ja schon Mädchenfarben sein. Also habe ich mich dafür entschieden rosa und gelb eher als farbige Akzente einzusetzen. Das gefällt mir sogar überraschenderweise sehr gut :), aber seht selbst:

So und jetzt hoffe ich, dass das Paket auch heile ankommt…die Post ist momentan nicht so mein bester Freund.
Habt ein schönes Rest-Wochenende und einen schönen 1. Advent.
Liebe Grüße

Auftrag..

…von meiner Ma: „Ja also es soll eigentlich keine Karte sein, sondern eher so eine Art Schildchen, was man an eine Vase stellen kann.“
Eine Kollegin von ihr hat Geburtstag und meine Ma möchte ihr heut Abend schon einen Blumenstrauß auf den Schreibtisch stellen als Überraschung für morgen früh, aber eben mit dem Hinweis, dass es von der ganzen Station ist.
Wir haben uns dann auf den Text „von uns allen“ geeinigt und dank dem Robo, ist das ja auch schnell gemacht :).
Bei den Farben und der restlichen Gestaltung hatte ich freie Hand…und das ist dabei rausgekommen:


Die Blume ist mit der Wellenkreis-Stanze gemacht. Einfach mal ein bißchen googeln, dann findet man echt viele Anleitungen und Inspirationen für tolle Blumen mit dieser Stanze :).
Entschuldigt das schlechte Foto, aber bei uns ist heut Dauerregen angesagt und es wird irgendwie gar nicht hell.

Happy together

Da die kleinen Piepmätze vor unserem Schlafzimmerfenster gerne so ein Getöse veranstalten, dachte ich mir, die wollen wohl mal in Szene gesetzt werden.
Und so war klar, dass es eine kleine Vogelparade geben sollte.
Und e voilà:


Ich finde die kleinen Vögelchen aus dem Stempel-Set „happy together“ einfach total niedlich. Die marschieren so knuffig und dann der eine, der so ein bißchen aus der Reihe tanzt. Sieht aus, als würde er gar nicht drauf achten, wo er hin läuft, weil er noch mit seinem Hintermann quatschen muß.

Glück

… entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

-Wilhelm Busch-

Wieso einem lieben Menschen, also nicht einfach mal eine Karte schicken…so ganz ohne Grund und Anlass, nur als kleine Aufmerksamkeit??

Ich finde ja, dass man ruhig öfter mal eine „altmodische“ Postkarte oder Briefe verschicken sollte. Viel persönlicher als emails oder Nachrichten in diversen sozialen Netzwerken ;).