Alle Vöglein sind schon da….

Diese Karte gehört zu einem Kartenset, was ich zu Weihnachten verschenkt habe. Eine Kartenbox mit verschiedenen Karten zu den verschiedensten Anlässen.
Man könnte sie sowohl zur Hochzeit oder auch einfach zum Geburtstag nehmen. Für mich ist der Spruch „Alles Liebe“ so neutral, dass ich sogar fast sagen würde die Karte ist „universell einsetzbar“.
Und die kleinen Vögelchen finde ich einfach immer niedlich. So, ich verabschiede mich schon mal ins Wochenende. Seid ihr unterwegs Karneval feiern? Oder ist es bei euch ein ganz normales Wochenende??
Liebe Grüße,
Christin

Clean & Simple mit der Vogelstanze

Meine Tante ist geschmacklich eher so der „clean & simple“ Typ, nicht zu viel Chichi und keine Stehrümchen & Verstäubchen. Karten in diesem Stil fallen mir schon meistens sehr schwer und ich bin auch immer ein bißchen unsicher…Kann ich da noch was hinmachen? Ist das nicht zu kahl?
Aber glücklicherweise gibt es ja so Plattformen wie Pinterest, wo man gegebenenfalls etwas Inspiration und Hilfe finden kann. Dort habe ich auch eine ähnliche Karte wie diese hier gefunden (leider hab ich nur das Foto abgespeichert und nicht den Blog).
img_3556 Letztlich hat die Karte meiner Ma so gut gefallen, dass sie sie unbedingt für meine Tante haben wollte und ich mußte noch eine weitere Karte basteln. 😀 , aber die zeige ich euch dann beim nächsten Mal!img_3559So, ich verabschiede mich schon mal ins Wochenende und wünsche euch morgen einen entspannten Freitag! Lasst es euch gut gehen!
Liebe Grüße,
Christin

Ahoi

Letzte Woche hatte ein lieber Freund der Familie Geburtstag und weil er erst kürzlich ein paar Tage auf einer Nordseeinsel verbracht hat, war die Idee für die Karte schnell geboren.
Mit der Vogelstanze habe ich einen Vogel und einen Flügel in weiß ausgestanzt. Dann den Flügel und die Ränder des Vogels grau eingefärbt und fertig ist die Möwe.
IMG_3364 IMG_3367Ihr Lieben, ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende! Erholt euch gut und lasst es euch gut gehen!
Liebe Grüße,
Christin 🙂

Eulenpost

Für jeden Harry Potter Fan ist der 11. Geburtstag ein ganz besonderer Tag.
Warum?? Weil man da die Eulenpost mit der Einladung nach Hogwarts bekommt…und wer hofft nicht darauf, dass man so eine besondere Post bekommt.
Als die Harry Potter Bücher erschienen sind, war mein 11. Geburtstag leider schon vorbei und ich hatte definitiv keine Einladung bekommen…somit war klar: Ich kann wohl nicht zaubern. 😉
Aber die Tochter einer lieben Freundin wird heute 11 Jahre alt und es war mir eine besondere Ehre, dass ich die Karte gestalten durfte.

IMG_3356 IMG_3357Wie ihr sehen könnt, ist auch sie ein großer Harry Potter Fan und hat deswegen die Eulenpost mit dem goldenen Schnatz und den Gryffindor-Farben bekommen. IMG_3358Die „offizielle“ Eulenpost durfte natürlich auch nicht fehlen. Diese war in einem Extraumschlag, der noch innen in die Karte geklebt werden konnte. Die Vorlage hierzu habe ich hier gefunden. Vielen Dank dafür. Und falls ihr auch Inspiration zum Thema „Harry Potter“ braucht…ich hab einfach gegooglt. 😉
Liebe Grüße,
Christin

Vogelhäuschenkarte

Am letzten Wochenende ist meine Cousine mit samt Familie umgezogen. Nicht großartig weit weg, sondern nur innerhalb der Stadt, aber trotzdem ist das ja mit Kind und Kegel immer ein riesiges Unterfangen. Aber es hat alles super geklappt und das Chaos hält sich wohl auch in Grenzen…sprich, sie fühlen sich schon richtig wohl.
Klar ist dann auch ein Karte fällig und dieses Mal ist mir die Inspiration dazu durch unsere Nachbarn gekommen, Die haben nämlich ein kleines Vogelhäuschen an ihrem Baum im Garten und derzeit ist das ganz hoch im Kurs bei den kleinen Spatzen und Amseln hier in der Umgebung. Und weil ich da beim Frühstück so gerne zuschaue, fand ich, dass sich das Vogelhäuschen bestimmt auch gut auf einer Karte macht. 🙂
IMG_3360 IMG_3361So, ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Lasst es euch gut gehen.
Liebe Grüße,
Christin

Hier kommt sie also….

….meine erste Weihnachtskarte. 🙂
Hat ja lange genug gedauert, aber so langsam wird es ja Zeit.
Die Karte hat sich mit zwei der Adventskalender vom letzten Dienstag auf den Weg gemacht. Wie ihr ja schon mitbekommen habt, verschicke ich auch Kleinigkeiten eigentlich nie ohne (kleine) Karte. Darum musste natürlich auch hier was „Besonderes“ her.
Ich hab mich für drei Punchart Rentiere entschieden. Genau genommen ein Papa Rentier, ein Mama Rentier und ein Baby Rentier…passend für die Empfänger der Adventskalender. 🙂
IMG_3225 IMG_3226
Liebe Grüße,
Christin 🙂

Hopp hopp hopp…

…Pferdchen lauf Galopp!
Welches 7jährige Mädchen ist kein Pferdefan? Ich glaube, ich kenn keins. 😉
Darum waren auch die Vorgaben für diese Karte ganz klar und eindeutig: rosa, pink, Glitzer, die Zahl 7 und irgendwas mit Pferden.
Ich glaub, das hab ich ganz gut erfüllt. 😀
IMG_3096 IMG_3100Das Pferd ist mit Ovalstanzen in verschiedenen Größen (Kopf, Körper, Hufe) , der Eulenstanze (Augen) und der Vogelstanze (Ohren) entstanden.
Ich hoffe, das Geburtstagskind freut sich über diese besondere Karte. 🙂
Liebe Grüße,
Christin

Die Raupe Nimmersatt

Das war als Kind mein absolutes Lieblingsbuch. Ich glaube sogar, dass es immer noch bei meiner Ma auf dem Dachboden liegt, weil sie es nie übers Herz gebracht hat, es wegzuschmeißen.
Damals gab es noch keine „Motto-Partys“ für Kindergeburtstage, aber wenn….huiuiui, ich wüsste schon ganz genau wie sie aussehen müsste. 😉
Gestern ist Carlotta zwei Jahre alt geworden. Ich weiß nicht, ob es eine Raupen-Party gab, aber vielleicht kennt Carlotta ja die kleine Raupe Nimmersatt und hat sich über die Karte gefreut. 😉
IMG_3125 IMG_3127Falls sie die kleine Raupe noch nicht kennt, ist die Karte vielleicht Inspiration für ein schönes, neues Kinderbuch 🙂
Liebe Grüße,
Christin

Guten Tag ich bin der Nikolaus…

Guten Tag, ich bin der Nikolaus.
Guten Tag, guten Tag.
Mit dem Sack geh ich von Haus zu Haus.
Guten Tag, guten Tag.
Es gibt viel zu tun,
es gibt viel zu tun,
ich hab keine Zeit, mich auszuruhn.
Guten Tag, ich bin der Nikolaus.
Guten Tag, guten Tag.

Hach ich finde zur Weihnachtszeit gehört definitiv Rolf Zuckowski :).
Natürlich gab es zum Nikolaus auch kleine Geschenke für liebe Mitmenschen. Für die Männer vorzugsweise kleine Nikoläuse und viel Schoki.
Für die Frauen gab es kleine Verwöhngeschenke gegen den Adventsstress.

Badetörtchen mit Rosenduft in einer  Muffinbox, verziehrt mit einem kleinen Rentier.
Leider habe ich nur noch ein eigentlich als zu klein aussortiertes Törtchen zum Fotografieren gefunden, aber ich denke ihr könnt euch trotzdem vorstellen, wie es aussieht ;).

Das Rentier habe ich mit der Eulenstanze und der Vogelstanze von Stampin‘ UP! gebastelt. Wenn ihr mal nach „Reindeer + Stampin up“ sucht, dann findet ihr einige schöne Bilder.
Ich hoffe, der Nikolaus hat gestern auch bei euch vorbei geschaut??