Geschenk zur Karte

Vor einiger Zeit bin ich bei Dawanda auf den Shop der Villa Sorgenfrei gestoßen und war ganz begeistert von den vielen schönen Schmuckstücken, die man dort findet. Natürlich habe ich gleich zugeschlagen und mir eine wunderschöne Halskette gekauft, aber weil ich so zufrieden mit der Ware und dem ganzen Ablauf war, habe ich dann dort auch das Geschenk für unsere Freundin bestellt.
Eine schöne Medaillonkette mit einem vierblättrigen Kleeblatt, damit man das Glück immer nahe am Herzen trägt…
WP_20140717_002…verpackt in einer kleinen Box mit einem Verschluss aus Transparentpapier. WP_20140717_005Übergeben haben wir das alles dann am Samstag zusammen mit einem leckeren Eis…was anderes hätte man bei der Hitze auch nicht essen können. 😉
Liebe Grüße & habt ein schönes Wochenende,
Christin

Teleskop Box 1. Versuch

Bei Miri habe ich die tollen Teleskop Boxen entdeckt und sie gleich auf meine To-Do Liste gesetzt. Der Prototyp hat auch gleich gut geklappt, nur das Bestempeln habe ich vorm Zusammenbauen vergessen ;).  Aber das hat dann auch so ganz gut geklappt und so sieht es dann aus:

geschlossene Box

IMG_1809neu
leicht geöffnet IMG_1815neu

ganz auf IMG_1819neu

Da mein „kleiner Bruder“ derzeit mitten im Lernstress für Führerschein (den hat er bestanden ;)) und Abitur steckt, habe ich sie mit etwas Nervennahrung gefüllt.

Bei Youtube gibt es auch eine Anleitung. Das Video ist zwar auf Englisch, aber da die Maße nochmal extra eingeblendet werden, klappt es eigentlich ganz gut.

Es lebe der Craftrobo…

…oder wohl jeder andere Plotter ;). Meiner hat mir vor ein paar Tagen diese wunderschöne Schachtel ausgeschnitten

Diese wurde dann mit Mandelpeeling gefüllt und zur „Einweihung des neuen Badezimmers“ verschenkt. Der aufmerksame Leser wird erkannt haben, dass diese Box genau zu der Kerzenverpackung paßt…richtig, wurde zusammen verschenkt :).

Zum Abschluss möchte ich euch noch auf die In{k}spiration-Weeks aufmerksam machen….schaut doch mal vorbei, es lohnt sich immer.

So, habt ein entspanntes Wochenende und erholt euch gut,
lieben Gruß

Kerzenverpackung

Auch wenn die Sonne sich in den letzten Tagen nochmal von ihrer besten Seite gezeigt hat, kann man nicht leugnen, dass der Herbst in großen Schritten heran eilt. Selbst wenn es tagsüber schön warm ist, wird es abends doch schnell kühl und vorallem wird es schon wieder richtig früh dunkel. Das ist die richtige Zeit, um sich mit einem heißen Tee und einem gutes Buch auf die Couch zu kuscheln und den Tag entspannt ausklingen zu lassen.
Herbst ist für mich aber auch Start der „Kerzensaison“. Ich liebe es abends ganz viele Kerzen anzuzünden und die tolle Stimmung, die diese verbreiten zu genießen.
Warum also nicht mal eine kleine Box mit Duftkerzen verschenken?

Beim gelben Schweden oder auch in diversen Drogiermärkten kann man verschiedene Größen und Düfte kaufen. Teelichter lassen sich natürlich besonders gut verpacken und sind ja auch sehr vielseitig einsetzbar.

Liebe Grüße und genießt den Tag

Geldgeschenk für die Hochzeit

Gewünscht war eine Verpackung für Geld, aber nicht einfach ein Umschlag oder Ähnliches. Da ich mich bei der dazu gehörigen Karte für eine Hochzeitstorte entschieden habe, wollte ich das bei der Verpackung auch fortführen. Ein Stück Hochzeitstorte mit Blumen und Perlen.

Farben und Blumen passen ebenso zur Karte.

Ob Scheine oder Münzen, paßt alles rein :).
So das war’s jetzt erstmal zum Thema Familienfest, nächste Woche zeige ich euch dann wieder andere Sachen.
Liebe Grüße

Das Leben ist kein Ponyhof…

…oder Wunschkonzert !?! Manchmal muß man einfach auch Dinge machen, die man furchtbar findet und die keinen Spaß machen. Gut ich bin Meister darin solchen Dingen aus dem Weg zu gehen, aber manches muß man einfach machen und kann sich nicht drücken. Dann ist es besonders toll, wenn man jemanden dabei hat, der mit einem jammert und leidet und mit dem man dann auch bei unangenehmen Dingen Spaß haben kann :).
Und weil ich sowas eben nicht selbstverständlich finde, gab es diese Woche ein kleines Dankeschön von mir.

Ein kleines Tütchen gefüllt mit Mandelpeeling. Das schöne Designpapier Retro-Romantik liegt schon lange in meinem Schrank, aber wirklich benutzt hab ich es noch nicht, weil es nicht so ganz meine Farben sind und ich auch nicht sooooooo der riesen Doilies-Fan bin ;).

So jetzt wünsche ich euch noch eine ruhige Restwoche und ab morgen dann ein schönes Wochenende,
lieben Gruss!

Take out Box

Am Dienstag hatte Christina Geburtstag. Als kleines Mitbringsel gab es eine Take out Box gefüllt mit ein bißchen Wellness.

Ich gebe zu die Incolor Calypso ist nicht so mein Favorit, aber irgendwann muß es ja mal weg 😀

Noch ein schönes Blümchen und eine Banderole drum rum und dann noch einen Geburtstagsgruß, fertig 🙂

So, jetzt wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße

Gut verpackt…

…sollten die Badepralinen oder auch „Zimtsterne“ für den Rotary Weihnachtsmarkt sein.
Dieses Mal nicht ganz so aufwendig, weil es bei „Großproduktionen“ ja nicht zu viel Arbeit sein sollte :).
Ich habe mich für vier verschiedene Varianten entschieden, die dann entsprechend oft produziert wurden.

Einmal mit Schleife und Weihnachtsgruß

Mit Weihnachtsgruß und „Christbaumkugel“

Sterne und Glitzer

Und mit Tannenbaum und Glöckchen

Die letzte finde ich am Schönsten….ich glaube das liegt an den Glöckchen und dem Baum. Das erinnert mich schon so an „Heilig Abend“. In 10 Tagen ist es schon so weit…ich sollte wohl mal langsam meine Weihnachtskarten verschicken ;).
Habt einen schönen Tag….

Nikolausdose

Mensch jetzt war gestern schon der 3. Advent…die Zeit rennt richtig und Weihnachten kommt immer näher.
Habt ihr schon alle Geschenke oder seid ihr eher so der „auf den letzten Drücker“-Geschenketyp??
Wir haben wirklich schon alles zusammen…unglaublich, aber wahr!
So hatten wir am Freitag Zeit und waren zum 1. Mal auf dem Weihnachtsmarkt,die kleinen Buden,die schönen Lichter …herrlich :).

Ich habe ja schon geschrieben, dass die Männer zum Nikolaus Schoki und andere Leckerein bekommen haben. Natürlich waren die auch nett verpackt.
Wir haben so einen tollen Dosenöffner, der die Dosen öffnet ohne das man Schnittkanten hat. Da lag es ja nahe, dass man die Dosen etwas verschönert und als Geschenkverpackung nutzt.

Umwickelt mit schönem Designpapier, noch mit kleinen Weihnachtssternen und einer Schleife verziert, fertig zum Befüllen :).
Die kleinen Weihnachtssterne hab ich mit der Stanze „Blume mit 5 Blütenblättern“ gewerkelt und dann noch mit Halbperlen verziert.

So, ich wünsche euch eine ruhige Woche…ach so und klickt euch doch mal durch meine Sidebar. Vor Weihnachten ist ja quasi ein wahrer Gewinnspielboom ausgebrochen :).
Habt einen schönen Tag 🙂

Guten Tag ich bin der Nikolaus…

Guten Tag, ich bin der Nikolaus.
Guten Tag, guten Tag.
Mit dem Sack geh ich von Haus zu Haus.
Guten Tag, guten Tag.
Es gibt viel zu tun,
es gibt viel zu tun,
ich hab keine Zeit, mich auszuruhn.
Guten Tag, ich bin der Nikolaus.
Guten Tag, guten Tag.

Hach ich finde zur Weihnachtszeit gehört definitiv Rolf Zuckowski :).
Natürlich gab es zum Nikolaus auch kleine Geschenke für liebe Mitmenschen. Für die Männer vorzugsweise kleine Nikoläuse und viel Schoki.
Für die Frauen gab es kleine Verwöhngeschenke gegen den Adventsstress.

Badetörtchen mit Rosenduft in einer  Muffinbox, verziehrt mit einem kleinen Rentier.
Leider habe ich nur noch ein eigentlich als zu klein aussortiertes Törtchen zum Fotografieren gefunden, aber ich denke ihr könnt euch trotzdem vorstellen, wie es aussieht ;).

Das Rentier habe ich mit der Eulenstanze und der Vogelstanze von Stampin‘ UP! gebastelt. Wenn ihr mal nach „Reindeer + Stampin up“ sucht, dann findet ihr einige schöne Bilder.
Ich hoffe, der Nikolaus hat gestern auch bei euch vorbei geschaut??